FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Infobox Insel
 
{{Infobox Insel
|Name= Groß Moraq
+
|Name = Groß Moraq
|Bild= Jadesee.png
+
|Bild = Jadesee Karte.png
|Unterschrift= Karte der Jadesee
+
|Unterschrift = Karte der Jadesee
|Kontinent= Essos
+
|Kontinent = Essos
|Region= Die [[Jadetore]]
+
|Region = Die [[Jadetore]]
 
}}
 
}}
   
'''Groß Moraq''' (engl.: Great Moraq) ist eine große Insel südlich des Kontinents [[Essos]]. Zusammen bilden die Regionen um [[Qarth]] und Groß Moraq die [[Jadetore]], eine der wichtigsten Handelsrouten zwischen West und Ost. Die Insel trennt somit auch das [[Sommermeer]] von der [[Jadesee]]. Groß Moraq scheint die größte Insel der [[Die bekannte Welt|bekannten Welt]] zu sein. Im Südosten liegen [[Klein Moraq]] und [[Vahar]], im Süden die [[Insel der Elefanten]].{{GRRM|Lands}}
+
'''Groß Moraq''' (engl.: Great Moraq) ist eine große Insel südlich des Kontinents [[Essos]]. Zusammen bilden die Regionen um [[Qarth]] und Groß Moraq die [[Jadetore]], eine der wichtigsten Handelsrouten zwischen West und Ost. Die Insel trennt somit auch das [[Sommermeer]] von der [[Jadesee]]. Groß Moraq scheint die größte Insel der [[Die bekannte Welt|bekannten Welt]] zu sein. Im Südosten liegen [[Klein Moraq]] und [[Vahar]], im Süden die [[Elefanteninsel]].{{GRRM|Lands}}
   
 
Die nördliche Hälfte der Insel besteht aus Bergen und Hügeln, während die Südhälfte größtenteils bewaldet ist. Im Norden liegt die Stadt [[Faros]], an der Südspitze der Insel liegt [[Hafen von Moraq]] an der [[Zimtstraße]].
 
Die nördliche Hälfte der Insel besteht aus Bergen und Hügeln, während die Südhälfte größtenteils bewaldet ist. Im Norden liegt die Stadt [[Faros]], an der Südspitze der Insel liegt [[Hafen von Moraq]] an der [[Zimtstraße]].

Version vom 14. März 2017, 09:55 Uhr

Groß Moraq (engl.: Great Moraq) ist eine große Insel südlich des Kontinents Essos. Zusammen bilden die Regionen um Qarth und Groß Moraq die Jadetore, eine der wichtigsten Handelsrouten zwischen West und Ost. Die Insel trennt somit auch das Sommermeer von der Jadesee. Groß Moraq scheint die größte Insel der bekannten Welt zu sein. Im Südosten liegen Klein Moraq und Vahar, im Süden die Elefanteninsel.[1]

Die nördliche Hälfte der Insel besteht aus Bergen und Hügeln, während die Südhälfte größtenteils bewaldet ist. Im Norden liegt die Stadt Faros, an der Südspitze der Insel liegt Hafen von Moraq an der Zimtstraße.

Wegen der rauen Winde ist die Ostseite der Insel weniger dicht besiedelt als der mildere Westen.[2]

Quellen

Einzelnachweise

  1. Die Länder von Eis und Feuer
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.