Fandom


Grubbs ist ein Grenzer der Nachtwache.[1]

Jüngste Ereignisse

Band 5 - Sturm der Schwerter

Chett, Lark und der Kleine Paul planen, mit einigen anderen Brüdern beim Großen Ausmarsch zu desertieren, nachdem die Nachtwache auf der Faust der Ersten Menschen ihr Lager aufgeschlagen hat. Dafür wollen sie einige Brüder umbringen, damit sie nicht verfolgt werden: so auch Grubby, weil er in der Nacht Wache hält. In der geplanten Nacht fängt es allerdings an heftig zu schneien, sodass Chetts Plan nicht mehr funktioniert, weil man ihre Spuren sehen würde. Noch in derselben Nacht ertönt dann ein dreifacher Hornstoß: das Lager wird von den Anderen angegriffen.[2]

Quellen

Einzelnachweise

  1. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. Sturm der Schwerter, V-Prolog
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.