FANDOM


Grumkins sind eine Rasse von mythischen Wesen, die in Geschichten und Fabeln aus Westeros vorkommen. Grumkins werden in Verbindung damit gebracht, Flüche zu erteilen, aber auch Objekte mit Zauberei zu belegen, sodass sie Wünsche erfüllen.[1] Manchmal schenken sie Menschen auch direkt drei Wünsche, wobei der letzte gut gewählt sein sollte.[2] Grumkins sind kleine Wesen.[3] Sie entführen Kinder.

Erwachsene glauben nicht mehr an Grumkins. Für sie sind sie nur Fabelwesen, mit denen Ammen ihre Kinder das Fürchten lehren.[3] Jeor Mormont macht sich über Jon Schnee lustig, indem er ihn fragt, ob er einen Grumkin in der Hosentasche habe, der sein Schwert verzaubern könne.[4]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

In einer Sitzung des Kleinen Rats spricht Qyburn verächtlich davon, dass die Nachtwache das Reich gegen Snarks und Grumkins verteidige.[5]

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Königin der Drachen, VI-Sansa II
  2. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya III
  3. 3,0 3,1 Die Herren von Winterfell, I-Tyrion II
  4. Das Erbe von Winterfell, II-Jon V
  5. Zeit der Krähen, VII-Cersei IV

A  D  B

Lebewesen
Tiere Affen (Kleiner Valyrer) • AuerochseBasiliskBlutfliegeCassoEinhornEisspinneFeuerwürmeGreifHrakkarHübscheKrakeLeviathanLöwenechseMammutMantikorPlusterfischSchattenkatzeSchneebärSphinxSteindracheWeißer HirschWyvernZentaurZerde
Kategorien DrachenHundeKatzenPferdeSchattenwölfeVögelWölfe
Nicht-menschliche Wesen mit Bewusstsein Große AlteAndereGhulGrumkinGrünseherHarpyieHolztänzerJhogwinKalthandKinder des WaldesDreiäugige KräheLabyrinthbauerMeerlingeQuatscherRieseSnarkTiefe WesenWiedergänger
Kategorien Kinder des WaldesRiesen
Pflanzen BesenginsterDamenspitzeDolchblattDrachenpfefferFeuerpflaumeFeuerschotenGeisterhautHarpyiengoldMondbrüterRauchbeereStachelkrautStechbrandWespenweideWilde Minze
Kategorien BlumenBäumeGräserKräuter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.