Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Dieser Charakter wird nur in Sekundärquellen erwähnt.

Ser Gunthor Estermont war ein Ritter aus dem Hause Estermont und Erbe von Grünstein während der Herrschaft von König Daeron II. Targaryen.[1]

Biographie[]

Ser Gunthor nahm im Jahre 209 n. A. E. am Turnier von Aschfurt teil.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]