FANDOM


Der Hüter des Schlüssels (engl.: Keeper of the Keys) ist ein Amt am Königshof der Sieben Königslande unter dem Haus Targaryen und dem Haus Baratheon von Königsmund. Es gibt vier so genannte Hüter der Schlüssel, die vom Meister der Münze ernannt und ihm unterstellt sind.

Die vier Hüter kontrollieren und verwalten die Schlüssel, die verschiedene Türen und Tresore der königlichen Schatzkammer öffnen und sie verwalten deren Inhalt. Einer der vier ist Hüter der Kronjuwelen, einer der königlichen Kasse, ein weiterer bewacht die Schlüssel zur königlichen Waffenkammer im Rote Bergfried und eine letzter verwaltet die königlichen Güter außerhalb der Stadt.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Als Tyrion Lennister neuer Meister der Münze wird, erkennt er, dass alle vier Hüter der Schlüssel Petyr Baelish treu ergeben waren.[1]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Als Cersei Lennister Lord Gil Rosby zum neuen Meister der Münze macht, erklärt dieser, dass er einige von Kleinfingers Männern ersetzen will, darunter auch die Hüter des Schlüssels.[2]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion IV
  2. Zeit der Krähen, VII-Cersei II
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.