FANDOM


Erzmaester Haereg war der Erzmaester, der die Geschichte der Eisernen schrieb.

Biographie

Haereg vermutete, dass die Vorfahren der Eisenmänner nicht die Ersten Menschen waren, sondern eine unbekannte Rassen von jenseits des Meeres der Abenddämmerung, die auch den Meersteinstuhl errichteten. Er verwarf diese Theorie jedoch wieder, aufgrund des Mangels an Beweisen.[1] Erzmaester Hake glaubte, die Könige aus dem Hause Hoffartt waren gottlose Männer, doch Haereg widerspricht ihm und glaubt sie wurden von den Eisenmänner verachtet, weil sie den Glauben an die Sieben tolerierten.[2]

Jüngste Ereignisse

Einzelnachweise

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Die Eiseninseln
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Das Schwarze Blut
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.