Hali ist eine Speerfrau der Wildlinge.

Charakter & Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie ist klein, hat ein breites und flaches Gesicht und fast gelbe Haare. Sie ist mit einem schartigen Messer bewaffnet.[1]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 1 – Die Herren von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hali ist eine Frau aus der sechsköpfigen Gruppe, die Brandon Stark im Wolfswald angreift. Sie und Osha sind Speerfrauen der Wildlinge, Wallen und Stiv Deserteure der Nachtwache, die anderen beiden Männer sind vermutlich einfache Wildlinge, deren Namen nicht genannt werden. Als sie versuchen, Bran auszurauben, erscheinen Robb Stark, Grauwind, Sommer und Theon Graufreud und töten alle bis auf Osha. Hali wollte Bran zunächst sein Genital abschneiden und ihn damit füttern, weil er so freche Antworten gab. Hali wird von Sommer getötet.[1]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Die Herren von Winterfell, Kapitel 37, Bran V
    A Game of Thrones, Kapitel 37, Bran V
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.