FANDOM


Hallis Hornwald (engl.: Hallis Hornwood), auch der Irre Hal genannt, war ein Mitglied des Hauses Hornwald während des Drachentanzes und der Herrschaft von König Aegon III. Targaryen.[1]

BiographieBearbeiten

Hallis befand sich in dem Heer, welches im Jahre 131 n. A. E. von Lord Cregan Stark nach Königsmund geführt wurde, aber erst nach Ende der Kriegshandlungen dort eintraf. Als er hörte, dass die Triarchie vor dem Zusammenbruch stand und die Städte Lys, Myr und Tyrosh sämtliche Söldnerkompanien anheuerten, die sie bekämen, gründete er mit Timotheos Schnee eine Kompanie mit dem Namen Wolfsrudel, der nur Nordmänner angehörten.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Die Hand unter der Haube
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.