FANDOM


Prinz Harlan Hoffartt (engl.: Harlan Hoare) war Mitglied des Hauses Hoffartt und der zweite Sohn von König Qhorwyn Hoffartt.[1]

BiographieBearbeiten

Prinz Harlan war der Erbe seines Vaters, nachdem Qhorwyns ältester Sohn an Grauschuppen gestorben war. Als Qhorwyn im Sterben lag, verunglückte Harlan plötzlich tödlich, indem er vom Pferd fiel. Einige waren der Meinung, dass Harlans jüngerer Bruder Harwyn am Tod seines Bruders beteiligt gewesen sei, während andere einen Mann ohne Gesicht aus Braavos für den Unfall verantwortlich machten. Qhorwyn starb sechs Tage nach Harlan, woraufhin sich Harwyn zum neuen König der Eiseninseln krönen ließ.[1]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Qhorwyn
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter Hoffartt
 
Harlan
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Harwyn
 
Unbekannte Hoffartt
 
Unbekannter
Gemahl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Halleck
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Harren
 
Unbekannter
Hoffartt
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Qhorin Volmark
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mindestens
4 Söhne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sohn
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Das Schwarze Blut
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.