FANDOM


Ser Harlan Jäger ist ein Ritter aus dem Hause Jäger und der dritte und jüngste Sohn von Lord Eon Jäger.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Die Söhne des alten Lord Eon Jäger sind dafür bekannt, sehr streitsüchtig und habgierig zu sein.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Als Lord Eon Jäger plötzlich stirbt, beschuldigen seine beiden jüngeren Söhne Harlan und Konstans den Erstgeborenen und Erben Gilwald, ihren Vater umgebracht zu haben.[4]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Petyr Baelish erklärt Sansa Stark nach der Verhandlung mit den Lords der Erklärung, dass sich in dem Jahr, das er bei den Lords ausgeschlagen hat, einiges ändern werde. So werde Harlan auch Lord Gilwald töten, so wie er schon seinen Vater ermordet habe. Er zitiert dabei ein Sprichwort, nachdem man "bis zum Hirsch mitgehen muss, nachdem man schon den Heller gesetzt hat".[5]

Familie Bearbeiten

 
 
 
Eon
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gilwald
 
Konstans
 
Harlan
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Harlan Jäger
  2. Zeit der Krähen, VII-Appendix
  3. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn I
  4. Die Königin der Drachen, VI-Sansa IV
  5. Die dunkle Königin, VIII-Alayne I (Sansa I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.