FANDOM


(Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen)
Zeile 33: Zeile 33:
   
 
===Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen===
 
===Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen===
Renly teilt sein Heer und zieht mit 20000 Berittenen nach [[Sturmkap]], wo Catelyn vergeblich versucht, zwischen den Brüdern zu vermitteln. Beide beleidigen sich und fordern von dem jeweiligen anderen, dass er sich beuge und den anderen als König anerkenne. Sie verabreden sich für den nächsten Morgen zur Schlacht.{{DSDGL|3}} Kurz vor der Schlacht wird Renly von einem [[Schatten]], der in sein Pavillon weht, ermordet. Einzige Zeugen sind [[Catelyn Tully]] und [[Brienne von Tarth]], die fortan die Hauptverdächtige für den Mord ist.{{DSDGL|5}} Nach Renlys Tod gehen die meisten der Fußsoldaten aus Bitterbrück zu Stannis über, allen voran und als Erster Lord [[Alester Florent]].{{DSDGL|8}} Nach Ser [[Cortnay Fünfrosen]]s Tod durch einen [[Schatten]] kann Stannis die [[Belagerung von Sturmkap (299)]] beenden und die Burg einnehmen.{{DSDGL|16}}
+
Renly teilt sein Heer und zieht mit 20000 Berittenen nach [[Sturmkap]], wo Catelyn vergeblich versucht, zwischen den Brüdern zu vermitteln. Beide beleidigen sich und fordern von dem jeweiligen anderen, dass er sich beuge und den anderen als König anerkenne. Sie verabreden sich für den nächsten Morgen zur Schlacht.{{DSDGL|3}} Kurz vor der Schlacht wird Renly von einem [[Schatten]], der in sein Pavillon weht, ermordet. Einzige Zeugen sind [[Catelyn Tully]] und [[Brienne von Tarth]], die fortan die Hauptverdächtige für den Mord ist.{{DSDGL|5}} Nach Renlys Tod gehen die meisten der Fußsoldaten aus Bitterbrück zu Stannis über, allen voran und als Erster Lord [[Alester Florent]].{{DSDGL|8}} Nach Ser [[Cortnay Fünfrosen]]s Tod durch einen [[Schatten]] kann Stannis die [[Belagerung von Sturmkap (299)|Belagerung von Sturmkap]] beenden und die Burg einnehmen.{{DSDGL|16}}
   
 
Als die [[Schlacht am Schwarzwasser]] bereits verloren zu sein scheint, rettet im letzten Moment ein Heer der Häuser Lennister und Tyrell [[Königsmund]] vor [[Stannis Baratheon]]: es fällt [[Stannis Baratheon]] vom [[Rosenweg]] kommend in den Rücken. Die Vorhut wird angeführt von [[Garlan Tyrell]], der Renlys Rüstung angelegt hat.{{DSDGL|34}}
 
Als die [[Schlacht am Schwarzwasser]] bereits verloren zu sein scheint, rettet im letzten Moment ein Heer der Häuser Lennister und Tyrell [[Königsmund]] vor [[Stannis Baratheon]]: es fällt [[Stannis Baratheon]] vom [[Rosenweg]] kommend in den Rücken. Die Vorhut wird angeführt von [[Garlan Tyrell]], der Renlys Rüstung angelegt hat.{{DSDGL|34}}

Version vom 8. Oktober 2016, 13:52 Uhr

Haus Baratheon von Sturmkap ist ein Hohes Haus der Sieben Königslande und beherrscht die Sturmlande. Die alte Burg Sturmkap, ihr Sitz, wurde von den Sturmkönigen erbaut.

Das Wappen der Baratheons ist der gekrönte Hirsch, schwarz auf goldenem Feld.[1]

Sekundärquellen zufolge lautet das Motto des Hauses: Unser Ist Der Zorn[2]

Geschichte

Haus Baratheon ist das jüngste der Großen Häuser, entstanden in den so genannten Eroberungskriegen. Sein Gründer Orys Baratheon war der Legende nach der Halbbruder von Aegon I. Targaryen, der Begründer der Targaryen-Dynastie auf Westeros. Orys war einer der fähigsten und gefürchtetsten Befehlshaber Aegons. Nachdem Orys in den Sturmlanden den letzten Sturmkönig Argilac den Arroganten erschlagen hatte, belehnte ihn Aegon mit dessen Burg Sturmkap und dem umliegenden Land. Orys nahm Argilacs Tochter zur Frau und übernahm auch das Wappen, den Sinnspruch und den Titel des alten Geschlechts.

Jüngste Ereignisse

Band 2 - Das Erbe von Winterfell

Kurz nachdem Eddard Stark die Wahrheit über die wahre Vaterschaft von König Roberts Kindern erfährt, erleidet der König einen schrecklichen Jagdunfall und wird schwer verletzt nach Königsmund zurücktransportiert, doch es ist schon zu spät. Auf seinem Sterbebett diktiert er Eddard sein Testament, indem er Eddard zum Regenten macht, bis sein Sohn Joffrey mündig geworden sei. Eddard ersetzt allerdings die Worte ohne Roberts Wissen durch sein Erbe. Für ihn ist Stannis Baratheon der rechtmäßige Erbe. Noch in derselben Nacht bietet Renly Eddard an, durch einen Handstreich den Roten Bergfried einzunehmen, doch Eddard lehnt ab.[3]

Renly flieht in den Süden und heiratet dort Margaery Tyrell, sodass er genügend Macht hat, um einen berechtigten Anspruch auf den Eisernen Thron zu erheben.[4] Durch die Schlacht der Lager wird Schnellwasser von der Belagerung durch Haus Lennister befreit. In einer Ratsversammlung der Lords des Nordens und der Flusslande auf Schnellwasser wird Robb Stark schließlich zum neuen König des Nordens ausgerufen.[5]

Band 3 - Der Thron der Sieben Königslande

Währenddessen zieht Renly mit der gesamten Ritterschaft des Südens im Rücken die Rosenstraße entlang, um Königsmund anzugreifen. Auf dem Weg dorthin erreicht ihn Catelyn Tully bei Bitterbrück, die im Namen ihres Sohnes Robb Stark mit ihm verhandeln will. Am selben Tag erreicht ihn auch die Nachricht, dass Stannis überraschenderweise Sturmkap angegriffen hat und es nun belagert.[6]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen

Renly teilt sein Heer und zieht mit 20000 Berittenen nach Sturmkap, wo Catelyn vergeblich versucht, zwischen den Brüdern zu vermitteln. Beide beleidigen sich und fordern von dem jeweiligen anderen, dass er sich beuge und den anderen als König anerkenne. Sie verabreden sich für den nächsten Morgen zur Schlacht.[7] Kurz vor der Schlacht wird Renly von einem Schatten, der in sein Pavillon weht, ermordet. Einzige Zeugen sind Catelyn Tully und Brienne von Tarth, die fortan die Hauptverdächtige für den Mord ist.[8] Nach Renlys Tod gehen die meisten der Fußsoldaten aus Bitterbrück zu Stannis über, allen voran und als Erster Lord Alester Florent.[9] Nach Ser Cortnay Fünfrosens Tod durch einen Schatten kann Stannis die Belagerung von Sturmkap beenden und die Burg einnehmen.[10]

Als die Schlacht am Schwarzwasser bereits verloren zu sein scheint, rettet im letzten Moment ein Heer der Häuser Lennister und Tyrell Königsmund vor Stannis Baratheon: es fällt Stannis Baratheon vom Rosenweg kommend in den Rücken. Die Vorhut wird angeführt von Garlan Tyrell, der Renlys Rüstung angelegt hat.[11]

Haus Baratheon von Sturmkap am Ende des 3. Jhs.

 
 
 
 
 
Lyonel[A 1]
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Tochter
 
Ormund[A 1]
 
Rhaelle
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Steffon
 
Cassana
Estermont
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verschiedene
Frauen
 
Robert I.
 
Cersei
Lennister
 
Jaime Lennister
 
 
 
 
 
 
 
 
Stannis I.
 
Selyse
Florent
 
Renly I.
 
Margaery
Tyrell
[A 2]
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mya
Stein
 
Gendry
 
Edric
Sturm
 
 
 
Joffrey I.[A 3]
 
Margaery
Tyrell
[A 2]
 
 
Myrcella[A 3]
 
 
Tommen I.
[A 3]
 
 
 
 
 
Sharin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Barra
 
Bella
 
Unbekannte
Zwillinge
 
Andere
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Historische Mitglieder

Vasallen

Siehe auch

Einzelnachweise & Anmerkungen

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. The Citadel. Heraldry: House Motto
  3. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard III
  4. Das Erbe von Winterfell, II-Tyrion IV
  5. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn V
  6. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Catelyn II
  7. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn I
  8. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn II
  9. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion II
  10. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion IV
  11. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa V
  12. 12,0 12,1 12,2 12,3 Die Herren von Winterfell, I-Eddard IX

A  D  B

Häuser aus den Sturmlanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Baratheon
Lords der Marschen CaronDondarrionSelmySwann
Adelshäuser BollingBucklerCafferenErbsengrabenErrolEstermontFünfrosenGauerGrandisonGrimmHastigHerstonHorpeKellingtonLonmundMausgutMertynsMorrigenRuhmspeerStaedmonSwygertTarthTrantTudburyWedelstabWeißhauptWensingenWyld
Ritterliche Häuser ConningtonSeewert
Enteignete Häuser Kraut
Ausgestorbene Häuser DurrandonToyn

A  D  B

Häuser aus den Sturmlanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Baratheon
Lords der Marschen DondarrionFuhs von NachtliedSelmySwann
Adelshäuser BollingBucklerCafferenConningtonErbsengrabenErrolEstermontFünfrosenGauerGrandisonGrimmHastigHerstonHorpeKellingtonLonmundMausgutMertynsMorrigenRuhmspeerStaedmonSwygertTarthTrantTudburyWedelstabWeißhauptWensingenWyld
Ritterliche Häuser Seewert
Enteignete Häuser CaronKraut
Ausgestorbene Häuser DurrandonToyn

Referenzfehler: <ref>-Tags existieren für die Gruppe „A“, jedoch wurde kein dazugehöriges <references group="A" />-Tag gefunden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.