Fandom


Haus Botlin (engl.: House Botley of Lordsport) von Herrenhort ist ein Adelshaus von den Eiseninseln. Ihr Sitz ist ein steinerner Bergfried bei Herrenhort auf der Insel Peik.[1]

Ihr Wappen zeigt einen Schwarm Silberfische[2] auf hellgrünem Grund.[1][3]

GeschichteBearbeiten

König Robert Baratheon ließ die alte Burg der Botlins in der Graufreud-Rebellion schleifen.[1]

Tristifer Botlin wurde von Lord Balon Graufreud als Mündel zu Lord Baelor Schwarzfluth, nachdem er mit Asha Graufreud im Bett erwischt worden war.[3]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Theon Graufreud erreicht von Seegart aus Herrenhort. Dort sieht er die neue steinerne Burg der Botlins.[1]

Haus Botlin ist auf dem Krönungsfest von König Balon Graufreud auf Peik vertreten.[4] Als Tausch für ein Pferd nimmt Theon Graufreud den Bastard Wex Peik als Knappen auf.[4]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Mindestens zwei Botlins sind unter Theon Graufreuds 17 Männern vor der Schlacht von Winterfell. Sie werden in der Plünderung von Winterfell von den Bolton-Männern von Ramsay Schnee getötet.[5] Wex Peik entscheidet sich, während der Belagerung von Winterfell bei Theon zu bleiben. Er überlebt die Plünderung von Winterfell durch Haus Bolton, indem er auf den Herzbaum im Götterhain klettert und sieht dabei die flüchtenden Bran und Rickon Stark.[5]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Harren Botlin kämpft mit Victarion Graufreud bei Maidengraben. Er wird von einem vergifteten Pfeil eines Pfahlbaumanns getötet.[3]

Sawane Botlin stellt sich gegen Euron Graufreud, als dieser nach Lord Balons Tod den Meersteinstuhl beansprucht. Krähenauge ertränkt ihn dafür und vergibt das halbe Land der Botlins an Haus Wynch.[3]

Asha Graufreud sieht Banner der Botlins, die sie auf Harlau unterstützen wollen.[3]

Germund Botlin unterstützt Euron und wird von ihm als neuer Lord von Herrenhort eingesetzt, obwohl sein Neffe Tristifer Botlin der rechtmäßige Erbe ist.[3]

Victarion Graufreud sieht die Silberflosse in der Bucht von Nagga vor dem Königsthing.[6]

Während des Königsthings unterstützt Germund Botlin Euron, während Tristifer zuvor einer der drei Fürsprecher Ashas war.[2]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Germund Botlin nimmt an der Eroberung der Schildinseln teil.[7]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Tristifer Botlin flieht nach dem Königsthing mit Asha Graufreud nach Tiefwald Motte. Nach der Rückeroberung von Tiefwald Motte durch Stannis Baratheon ist Tristifer Botlin einer von nur zehn Überlebenden Eisenmännern. Er wird ins Verließ der Burg gesperrt.[8]

Wex Peik wird nach der Plünderung von Winterfell gefangen genommen und nach Weißwasserhafen gebracht. Es wird erkannt dass er nicht dumm, sondern nur stumm ist. Wyman Manderly erreicht sehr langsam und behutsam dass er sich verständlich machen kann und so erfahren sie die Wahrheit über Bran und Rickon.[9]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Sybelle Glauer schickt die überlebenden Eisenmänner mit zu Stannis, als Eskorte für Tycho Nestoris, den Gesandten der Eisernen Bank von Braavos.[10]

Haus Botlin am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(1) Unbekannte Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lord Botlin
 
 
 
 
 
(2) Unbekannte Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
Sawan
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Germund
 
Lucimore
 
Sargon
 
Unbekannte
Frau
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Harren
 
Tristifer
 
Symond
 
Harlon
 
Vickon
 
Bennarion
 
Balon
 
Quellon
 
 
 
 
 
Wex
Peik
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 11, Theon I
    A Clash of Kings, Kapitel 11, Theon I
  2. 2,0 2,1 Zeit der Krähen, Kapitel 19, Der Ertrunkene (Aeron II)
    A Feast for Crows, Kapitel 19, Der Ertrunkene (Aeron II)
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 Zeit der Krähen, Kapitel 11, Die Tochter des Kraken (Asha)
    A Feast for Crows, Kapitel 11, Die Tochter des Kraken (Asha)
  4. 4,0 4,1 Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 24, Theon II
    A Clash of Kings, Kapitel 24, Theon II
  5. 5,0 5,1 Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 38, Theon IV
    A Clash of Kings, Kapitel 66, Theon VI
  6. Zeit der Krähen, Kapitel 18, Der Eiserne Kapitän (Victarion)
    A Feast for Crows, Kapitel 18, Der Eiserne Kapitän (Victarion I)
  7. Die dunkle Königin, Kapitel 7, Der Plünderer (Victarion)
    A Feast for Crows, Kapitel 29, Der Plünderer (Victarion II)
  8. Der Sohn des Greifen, Kapitel 26, Die widerspenstige Braut (Asha)
    A Dance with Dragons, Kapitel 26, Die widerspenstige Braut (Asha I)
  9. Der Sohn des Greifen, Kapitel 29, Davos IV
    A Dance with Dragons, Kapitel 29, Davos IV
  10. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 25, Das Opfer (Asha II)
    A Dance with Dragons, Kapitel 62, Das Opfer (Asha III)

A  D  B

Häuser von den Eiseninseln zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Graufreud
Adelshäuser BotlinDrummGuthbruder von HammerhornHarlau von HarlauKenning von HarlauMerlynMyreOrgwaldSalzklippSchwarzfluthSparrSteinbaumSteinheimSunderlyTaunyVolmarkWeitwynd vom RobbenfellkapWynch
Andere Häuser DemutDorschEisenmacherGuthbruder von KrähenspitzGuthbruder von LeichenseeGuthbruder von NiederbingeGuthbruder von OrgmontGuthbruder von SchottersteinHarlau von GraugartenHarlau von HarlauhallHarlau von SchimmerturmHarlau von VettelbergHirteNetzlinScharfWeberWeitwynd vom Letzten Licht
Ausgestorbene Häuser GraueisenHoffartt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.