Es gibt ein weiteres Haus Brunnen im Norden.

Haus Brunnen (engl.: House Wells) ist ein Adelshaus in Dorne. Es ist ein Vasall des Hauses Martell von Sonnspeer.[1] Ihr Wappen ist bis jetzt unbekannt.

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ser Willerich Brunnen ist ein Mitglied der Gruppe, die Prinz Quentyn Martell auf der Reise durch Essos zu Daenerys Targaryen begleiten soll. Auf dem Weg nach Volantis wird ihr Schiff, die Wiesenlerche, von Korsaren angegriffen, Ser Willerich kommt dabei ums Leben.[2]

Haus Brunnen am Ende des 3. Jhs.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Citadel. Heraldry: Häuser aus Dorne
  2. Der Sohn des Greifen, Kapitel 6, Der Diener des Kaufmanns (Quentyn I)
    A Dance with Dragons, Kapitel 6 , Der Diener des Kaufmanns (Quentyn I)

A  D  B

Häuser aus Dorne zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Martell
Adelshäuser AllyrionBrunnenDamenhellDayn von SternfallGargalenIsenwaldJordaynMannkraftQorgylSchwarzbergTolandUllerVaithVoglerWyl
Ritterliche Häuser DaltDayn von HochklauseSantagarTrinkwasser
Ausgestorbene Häuser AusterBachBraunhügelDornHainRumpfSeeTrockenlandWater
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.