FANDOM


 
Zeile 12: Zeile 12:
 
}}
 
}}
   
'''Haus Drumm von Alt Wiek''' (engl.: House Drumm of Old Wyk) ist ein Adelshaus von den [[Eiseninseln]]. Sie kommen von der Insel [[Alt Wiek]].{{DTDSK|11}}
+
'''Haus Drumm von Alt Wiek''' (engl.: House Drumm of Old Wyk) ist ein Adelshaus auf den [[Eiseninseln]]. Sie haben ihren Sitz auf der Insel [[Alt Wiek]].{{DTDSK|11}}
 
[[Dunstan Drumm]] stellte sich beim [[Königsthing]] zur Wahl.
 
   
 
Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen eine weiße Skeletthand auf rotem Grund.{{Heraldik|3}}
 
Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen eine weiße Skeletthand auf rotem Grund.{{Heraldik|3}}
  +
  +
==Geschichte==
  +
Zu den legendären Räubern der [[Eisenmänner]] aus dem [[Zeitalter der Helden]] gehört auch [[Dagon Drumm]] der Totenbeschwörer.{{DWVEUF|52}}
  +
  +
[[Regnar Drumm]] war [[Felskönig]] von Alt Wiek und wurde auf einem [[Königsthing]] zum [[Hoher König der Eiseninseln|Hohen König der Eiseninseln]] gewählt, nachdem [[Erich I. Graueisen]], welcher sich nach dem Tod seines Vaters [[Urras Graueisen|Urras]] selbst zum Hohen König ausgerufen hatte, durch [[Galon Weißstab]] entthront worden war.{{DWVEUF|53}}
  +
  +
[[Dael Drumm|Dael der Schreckliche]], [[Roryn Drumm|Roryn der Räuber]] und [[Gormond Drumm|Gormond der Altvater]] sind einige der berühmten Ahnen des Hauses Drumm.{{ZDK|19}}
  +
  +
Die Drumms gehörten zu dem Bündnis, welches [[Rognar II. Graueisen]] stürzte, den letzten König aus dem [[Haus Graueisen|Hause Graueisen]].{{DWVEUF|54}}
  +
  +
[[Hilmar Drumm|Hilmar der Verschlagene]] gewann das [[Valyrischer Stahl|valyrische]] Schwert [[Rotregen]] von einem [[Ritter]].{{ZDK|19}}
   
 
== Jüngste Ereignisse ==
 
== Jüngste Ereignisse ==
Zeile 26: Zeile 37:
   
 
===Band 8 - Die dunkle Königin===
 
===Band 8 - Die dunkle Königin===
Andrik der Ernste wird von [[Euron Graufreud]] zum Lord von [[Südschild]] gemacht. Victarion versteht dies als einen Zug die Drumms zu schwächen indem er Ihnen ihre starke Rechte Hand wegnimmt.{{DDK|7}}
+
Andrik der Ernste wird von [[Euron Graufreud]] zum Lord von [[Südschild]] gemacht. Victarion versteht dies als einen Zug, die Drumms zu schwächen, indem er ihnen ihre starke Rechte Hand wegnimmt.{{DDK|7}}
   
Victarion sieht [[Rodrik Harlau]], [[Gorold Guthbruder]] und Dunstan Drumm im Hof von [[Eichenschild]], wo sie über den befürchtet schweren Vergeltungsschlag der [[Haus Tyrell|Tyrells]] sprechen.{{DDK|8}}
+
Victarion sieht [[Rodrik Harlau]], [[Gorold Guthbruder]] und Dunstan Drumm im Hof von [[Eichenschild]], wo sie über den befürchteten schweren Vergeltungsschlag der [[Haus Tyrell|Tyrells]] sprechen.{{DDK|8}}
   
 
==Haus Drumm am Ende des 3. Jhs.==
 
==Haus Drumm am Ende des 3. Jhs.==
Zeile 40: Zeile 51:
   
 
==Historische Mitglieder==
 
==Historische Mitglieder==
*[[Dagon Drumm]], genannt ''Dagon Drumm der Nekromant''.
+
*[[Dagon Drumm]], ein legendärer Eisenmann.
*[[Regnar Drumm]], genannt ''Rabenfütterer'', [[Steinkönige|Steinkönig]] von [[Alt Wiek]] und Hochkönig der Eiseninseln..
+
*[[Regnar Drumm]], genannt "Rabenfütterer", [[Felskönig]] von [[Alt Wiek]] und [[Hoher König der Eiseninseln]].
*[[Dael Drumm]], genannt ''Dael der Schrecken''.{{ZDK|19}}
+
*[[Dael Drumm]], genannt "Dael der Schreckliche".
*[[Roryn Drumm]], genannt ''Roryn der Räuber''.{{ZDK|19}}
+
*[[Roryn Drumm]], genannt "Roryn der Räuber".
*[[Gormond Drumm]], genannt ''Gormond der Altvater''.{{ZDK|19}}
+
*[[Gormond Drumm]], genannt "Gormond der Altvater".
*[[Hilmar Drumm]], genannt ''Hilmar der Verschlagene'', gewann [[Rotregen]] für das Haus.{{ZDK|19}}
+
*[[Hilmar Drumm]], genannt "Hilmar der Verschlagene", gewann [[Rotregen]] für das Haus.
   
==Quellen==
+
==Siehe auch==
 
*{{WO|House_Drumm|House Drumm}}
 
*{{WO|House_Drumm|House Drumm}}
   

Aktuelle Version vom 9. Mai 2017, 22:14 Uhr

Haus Drumm von Alt Wiek (engl.: House Drumm of Old Wyk) ist ein Adelshaus auf den Eiseninseln. Sie haben ihren Sitz auf der Insel Alt Wiek.[1]

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen eine weiße Skeletthand auf rotem Grund.[2]

GeschichteBearbeiten

Zu den legendären Räubern der Eisenmänner aus dem Zeitalter der Helden gehört auch Dagon Drumm der Totenbeschwörer.[3]

Regnar Drumm war Felskönig von Alt Wiek und wurde auf einem Königsthing zum Hohen König der Eiseninseln gewählt, nachdem Erich I. Graueisen, welcher sich nach dem Tod seines Vaters Urras selbst zum Hohen König ausgerufen hatte, durch Galon Weißstab entthront worden war.[4]

Dael der Schreckliche, Roryn der Räuber und Gormond der Altvater sind einige der berühmten Ahnen des Hauses Drumm.[5]

Die Drumms gehörten zu dem Bündnis, welches Rognar II. Graueisen stürzte, den letzten König aus dem Hause Graueisen.[6]

Hilmar der Verschlagene gewann das valyrische Schwert Rotregen von einem Ritter.[5]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Als Theon Graufreud auf Peik eintrifft, erzählt ihm Aeron Feuchthaar, dass Dagmer Spaltkinn aufgebrochen ist, um die Drumms und Steinheims von Alt Wiek zu holen.[1] Die Drumms sind die letzten, die eintreffen.[7]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Victarion sieht Lord Drumms Donnerer vor Alt Wiek liegen.[8]

Beim Königsthing meldet Lord Drumm vergeblich Anspruch auf den Meersteinstuhl an.[8] Unterstützt wird er von seinen Söhnen Denys und Donnel und von Andrik dem Ernsten.[5]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Andrik der Ernste wird von Euron Graufreud zum Lord von Südschild gemacht. Victarion versteht dies als einen Zug, die Drumms zu schwächen, indem er ihnen ihre starke Rechte Hand wegnimmt.[9]

Victarion sieht Rodrik Harlau, Gorold Guthbruder und Dunstan Drumm im Hof von Eichenschild, wo sie über den befürchteten schweren Vergeltungsschlag der Tyrells sprechen.[10]

Haus Drumm am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

Dunstan
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Denys
 
Donnel
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Bedienstete & AnhangBearbeiten

  • Andrik der Ernste, einer von Lord Drumms Kapitänen, der stärkste Mann auf den Eiseninseln.

Historische MitgliederBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 11, Theon I
    A Clash of Kings, Kapitel 11, Theon I
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser von den Eiseninseln
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Die Eiseninseln
  4. Die Welt von Eis und Feuer, Treibholzkronen
  5. 5,0 5,1 5,2 Zeit der Krähen, Kapitel 19, Der Ertrunkene (Aeron II)
    A Feast for Crows, Kapitel 19, Der Ertrunkene (Aeron II)
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Die Eisenkönige
  7. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 24, Theon II
    A Clash of Kings, Kapitel 24, Theon II
  8. 8,0 8,1 Zeit der Krähen, Kapitel 18, Der Eiserne Kapitän (Victarion)
    A Feast for Crows, Kapitel 18, Der Eiserne Kapitän (Victarion I)
  9. Die dunkle Königin, Kapitel 7, Der Plünderer (Victarion)
    A Feast for Crows, Kapitel 29, Der Plünderer (Victarion II)
  10. Die dunkle Königin, Kapitel 8, Jaime II
    A Feast for Crows, Kapitel 30, Jaime IV

A  D  B

Häuser von den Eiseninseln zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Graufreud
Adelshäuser BotlinDrummGuthbruder von HammerhornHarlau von HarlauKenning von HarlauMerlynMyreOrgwaldSalzklippSchwarzfluthSparrSteinbaumSteinheimSunderlyTaunyVolmarkWeitwynd vom RobbenfellkapWynch
Andere Häuser DemutDorschEisenmacherGuthbruder von KrähenspitzGuthbruder von LeichenseeGuthbruder von NiederbingeGuthbruder von OrgmontGuthbruder von SchottersteinHarlau von GraugartenHarlau von HarlauhallHarlau von SchimmerturmHarlau von VettelbergHirteNetzlinScharfWeberWeitwynd vom Letzten Licht
Ausgestorbene Häuser GraueisenHoffartt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.