Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Haus Estren von Wyndhall ist ein Adelshaus in den Westlanden. Und Vasall des Hauses Lennister.

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen ein grünes Schrägkreuz zwischen vier roten, doppelköpfigen Adlern auf weißem Grund.[1]

Jüngste Ereignisse[]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell[]

Lord Regenard Estren ist Teil von Ser Jaime Lennisters Armee vor Schnellwasser und wird in der Schlacht im Wisperwald gefangen genommen.[2]

Band 6 - Die Königin der Drachen[]

Lord Regenard verbringt den Rest des Kriegs der Fünf Könige in Gefangenschaft in den Zwillingen.[3]

Haus Estren am Ende des 3. Jhs.[]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Westlanden
  2. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 24, Catelyn IV
    A Game of Thrones, Kapitel 63, Catelyn X
  3. Die Königin der Drachen, Appendix
    A Storm of Swords, Appendix

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Lennister von Casterlystein
Adelshäuser AlgoodBannsteinBettlinBraxDrehbeerDroxeEstrenFalgutFerrenFuhsGarnerHamellHunderJastKenningKyndallLeffertLennister von LennishortLyddenMarbrandMehrlandMyattPaynPflumPresterRallenhallSarsfeldSerrettSpezerStarkspeerWeißdornWeitmannWesterlingYarwyck
Ritterliche Häuser CleganeEibGinsterGrünfeldHeidewiesKlifftenLorchPeckeldenRuttigerSwyftVikary
Weitere Häuser LennettLenntellLenny
Ausgestorbene Häuser CasterlyParrenRegnTarbeck