Fandom


Haus Fuhs (engl.: House Foote) ist ein Adelshaus in den Westlanden.

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen einen kupfernen Dolch über einem schwarzen Sparren auf silbernem Grund.[1][2]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Arya Stark sieht die Banner der Fuhses, als Tywin Lennisters Armee Harrenhal verlässt.[2]

Ser Philip Fuhs wird nach der Schlacht am Schwarzwasser mit der Burg Nachtlied belohnt, da er Lord Bryk Caron getötet hat.[3]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Ser Philip Fuhs ist Teil des Empfangskomitees der königlichen Familie für Oberyn Martell.[4]

Haus Fuhs am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Westlanden
  2. 2,0 2,1 Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 10, Arya II
    A Clash of Kings, Kapitel 38, Arya VIII
  3. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 37, Sansa VI
    A Clash of Kings, Kapitel 65, Sansa VIII
  4. Sturm der Schwerter, Kapitel 38, Tyrion V
    A Storm of Swords, Kapitel 38, Tyrion V

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Lennister von Casterlystein
Adelshäuser AlgoodBannsteinBettlinBraxDrehbeerDroxeEstrenFalgutFerrenFuhsGarnerHamellHunderJastKenningKyndallLeffertLennister von LennishortLyddenMarbrandMehrlandMyattPaynPflumPresterRallenhallSarsfeldSerrettSpezerStarkspeerWeißdornWeitmannWesterlingYarwyck
Ritterliche Häuser CleganeEibGinsterGrünfeldHeidewiesKlifftenLorchPeckeldenRuttigerSwyftVikary
Weitere Häuser LennettLenntellLenny
Ausgestorbene Häuser CasterlyParrenRegnTarbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.