FANDOM


Haus Graufreud von Peik (eng.: House Greyjoy of Pyke) ist eines der Hohen Häuser der Sieben Königslanden. Es herrscht über die Eiseninseln, einer Gruppe von Inseln, die dem Kontinent westlich vorgelagert sind.

Ihr Sitz ist die Insel und Burg Peik.

Vergangenheit

Die Graufreuds führen ihre Geschichte zurück bis ins Zeitalter der Helden zum Grauen König. Dieser beherrschte der Legende nach die Eiseninseln und das Meer. Er soll eine Meerjungfrau zur Frau gehabt haben.

Über tausende von Jahren waren die Eisenmänner gefürchtete Räuber der Meere und der Küsten, sie segelten von Ibben bis zu den Sommerinseln. Sie waren ein stolzes und unabhängiges Volk, jede Insel hatte ihren eigenen Steinkönig und Salzkönig. Unter diesen wurde dann der Hohe König der Inseln gewählt, bis König Urron den Thron erblich machte, indem er die anderen Könige bei einer Wahlversammlung ermordete.


Als die Andalen 1000 Jahre später die Eiseninseln eroberten, starb Urrons Geschlecht aus. Wie alle anderen Adelsfamilien der Inseln gingen auch die Graufreuds familiäre Verbindungen mit den Andalen ein.


In der Folgezeit dehnten die Eisenkönige ihre Herrschaft auch auf dem Festland aus, ihren Höhepunkt erreichte diese Phase unter König Quored Haare, der angeblich über alle westlichen Küstengebiete und Inseln in Westeros herrschte. Auch wenn seine Nachfolger viele Gebiete wie z.B. Arbor, Altsass und die Westküste wieder verloren, herrschte König Harren der Schwarze zur Zeit der Ankunft Aegons und dessen Eroberungskriege neben den Eiseninseln auch über ein großes Gebiet zwischen der Eng, den Grünen Tal und dem Schwarzwasser. Aegon der Eroberer besiegte Harren und seine Söhne und belehnte nun das Haus Tully mit den Flusslanden. Die Eisenmänner durften aber die Eiseninseln behalten und wählten in alter Tradition aus ihrer Mitte einen neuen Herrscher: Lord Vickon Graufreud von Peik.

Jüngste Ereignisse

Band 1 - Die Herren von Winterfell

Theon Graufreud ist neun Jahre nach der Graufreud-Rebellion immer noch ein Mündel und eine Geisel von Lord Eddard Stark in Winterfell [1].

Haus Graufreud am Ende des 3. Jh.


 
 
 
{Quellon}
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
{Balon}
 
 
 
Alannys
 
Euron
 
Victarion
 
{Urrigon}
 
Aeron
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
{Rodrik}
 
{Maron}
 
Asha
 
Theon
 

Vasallen

Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

  1. Die Herren von Winterfell – Kapitel 1 – Bran I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.