FANDOM


Nicht zu verwechseln mit Haus Grimm aus den Sturmlanden.

Haus Grim von Grauschild (engl.: House Grimm of Greyshield) ist ein Adelshaus in der Weite. Sie beherrschen Grauschild, eine der Schildinseln, an der Mündung des Mander ins Meer.[1]

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen einen eisernen Schild mit weißen Punkten, umgeben von Langschiffen, auf grünem Grund.[2]

GeschichteBearbeiten

Im Jahre 89 n. A. E. besuchte König Jaehaerys I. Targaryen zum ersten Mal in seinem Leben die Schildinseln und kehrte dabei auch auf Grauschild ein.[3]

Zu Beginn des Drachentanzes im Jahre 129 n. A. E. erklärte sich Lord Grim für die Schwarzen um Rhaenyra Targaryen.[4] Die Grünen unter Lord Ormund Hohenturm und Prinz Daeron Targaryen mit seinem Drachen Tessarion erzwangen jedoch die Unterwerfung der Lords von den Schildinseln.[5]

Nach dem Tod von Königin Jaehaera Targaryen im Jahre 133 n. A. E. schrieb Lady Samantha Hohenturm einen Brief an König Aegon III., in welchem sie das Haus Grim als eines von mehreren Häusern aus der Weite aufzählte, deren Töchter als mögliche neue Königin infrage kämen.[6] Als Lord Alyn Velaryon im gleichen Jahr gegen Lord Dalten Graufreud segelte, unterstütze ihn Grauschild mit drei Schiffen.[7]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nachdem Ser Harras Harlau während der Eroberung der Schildinseln sieben Ritter der Grims im Zweikampf vor Burg Grimhof besiegt hat, entscheidet der Maester der Burg, dass die Götter gesprochen haben und übergibt die Burg. Nach der Eroberung der Schildinseln gibt Euron Graufreud Grauschild an Ser Harras Harlau.[8] Lord Guthor Grim wird unterdessen in seiner eigenen Burg als Gefangener gehalten.[9]

Haus Grim am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

Historische MitgliederBearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von der Weite
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser aus der Weite
  3. Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Politik, Nachwuchs und Pein
  4. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Der rote und der Goldene Drache
  5. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Rhaenyra triumphiert
  6. Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Krieg und Frieden und Viehmärkte
  7. Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Alyn Eichenfausts Reise
  8. Die dunkle Königin, VIII-Der Plünderer (Victarion)
  9. Die dunkle Königin, VIII-Cersei III

A  D  B

Häuser aus der Weite zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Tyrell
Adelshäuser AmbrosAppletonAschfurtBiengrabenBulwerCordwaynerCostaynCuyEichenherzEschFlorentGipfelGnadenfurtHagestolzHohenturmKaswellKidwellKranichMullendorRothweynSchermerSchwarzgitterSonnwetterTarlyVarnerVyrwellWeberWiesen
Lords der Schildinseln GrimHewettKesterSerry
Weitere Häuser AltblumenBallBridgesBuschigDunnDurbronnFersenFlurgutGravesHastwyckHatzHolzbauerHutchesonKonklynKoppLowtherLyberrMiddleburyNorcrossNorridOrmPomminghamRäuberReddingReisigRhyslingSchlotenSteinernUfferingWestbrookWillumWytersYelshireZollfeld
Ritterliche Häuser Fossowey von NeufassFossowey von ZiderhallOsgrau von Trotzburg
Enteignete Häuser ManderlyStrickland
Ausgestorbene Häuser GärtnerOsgrau vom Laubsee

A  D  B

Häuser aus der Weite zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Tyrell von Rosengarten
Adelshäuser AmbrosAppletonAschfurtBiengrabenBulwerCordwaynerCostaynCuyEichenherzEschGipfelGnadenfurtHagestolzHohenturmKaswellKidwellKranichMullendorRothweynSchermerSchwarzgitterSonnwetterTarlyTyrell von KlarwasserVarnerVyrwellWeberWiesen
Lords der Schildinseln GrimHewettKesterSerry
Weitere Häuser AltblumenBallBridgesBuschigDunnDurbronnFersenFlurgutGravesHastwyckHatzHolzbauerHutchesonKonklynKoppLowtherLyberrMiddleburyNorcrossNorridOrmPomminghamRäuberReddingReisigRhyslingSchlotenSteinernUfferingWestbrookWillumWytersYelshireZollfeld
Ritterliche Häuser Fossowey von NeufassFossowey von ZiderhallOsgrau von Trotzburg
Enteignete Häuser FlorentManderlyStrickland
Ausgestorbene Häuser GärtnerOsgrau vom Laubsee
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.