Haus Harlau von Harlauhall (engl.: Harlaw of Harlaw Hall) ist ein Adelshaus auf den Eiseninseln. Ihr Sitz Harlauhall liegt auf Harlau und war einst Sitz der Hauptlinie der Harlaus.[1]

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen zwei Sensen, entgegengesetzt angeordnet auf schwarz und weiß.[2]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 7 - Zeit der Krähen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sigfryds Banner ist in Zehntürmen, als Asha Graufreud sich dort zur Königin ausruft.[1]

Haus Harlau von Harlauhall am Ende des 3. Jhs.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sigfryd Harlau, genannt "Sigfryd Silberhaar".
    • Unzählige Söhne und Enkel.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Zeit der Krähen, Kapitel 11, Die Tochter des Kraken (Asha)
    A Feast for Crows, Kapitel 11, Die Tochter des Kraken (Asha)
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser von den Eiseninseln

A  D  B

Häuser von den Eiseninseln zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Graufreud
Adelshäuser BotlinDrummGuthbruder von HammerhornHarlau von HarlauKenning von HarlauMerlynMyreOrgwaldSalzklippSchwarzfluthSparrSteinbaumSteinheimSunderlyTaunyVolmarkWeitwynd vom RobbenfellkapWynch
Andere Häuser DemutDorschEisenmacherGuthbruder von KrähenspitzGuthbruder von LeichenseeGuthbruder von NiederbingeGuthbruder von OrgmontGuthbruder von SchottersteinHarlau von GraugartenHarlau von HarlauhallHarlau von SchimmerturmHarlau von VettelbergHirteNetzlinScharfWeberWeitwynd vom Letzten Licht
Ausgestorbene Häuser GraueisenHoffartt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.