Fandom


Haus Heidewies (engl.: House Hetherspoon) ist ein ritterliches Haus in den Westlanden.[1]

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen einen Eichenlöffel in einem weißen Oval auf orange-schwarz gerautetem Grund.[2]

GeschichteBearbeiten

Die junge Melara Heidewies überredete Cersei Lennister und Jeyne Weitmann, zu Maggy dem Frosch zu gehen, um einen Blick auf die Zukunft erhaschen zu können. Melara bekam von Maggy gesagt, dass sie in der nächsten Nacht sterben würde, und ertrank kurz darauf in einem Brunnen.[3]

Haus Heidewies am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Zeit der Krähen, Appendix
    A Feast for Crows, Appendix
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Westlanden
  3. Zeit der Krähen, Kapitel 12, Cersei III
    A Feast for Crows, Kapitel 12, Cersei III

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Lennister von Casterlystein
Adelshäuser AlgoodBannsteinBettlinBraxDrehbeerDroxeEstrenFalgutFerrenFuhsGarnerHamellHunderJastKenningKyndallLeffertLennister von LennishortLyddenMarbrandMehrlandMyattPaynPflumPresterRallenhallSarsfeldSerrettSpezerStarkspeerWeißdornWeitmannWesterlingYarwyck
Ritterliche Häuser CleganeEibGinsterGrünfeldHeidewiesKlifftenLorchPeckeldenRuttigerSwyftVikary
Weitere Häuser LennettLenntellLenny
Ausgestorbene Häuser CasterlyParrenRegnTarbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.