Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Haus Kenning von Kayss (engl.: House Kenning of Kayce) ist ein Adelshaus in den Westlanden.[1] Sein Sitz Kayss liegt an der Westküste einer Halbinsel, die südlich der Schönen Insel und westlich von Casterlystein nach Süden in das Meer der Abenddämmerung ragt.[2]

Das Wappen des Hauses zeigt geviert von Orange und Schwarz vier strahlende Sonnen in vertauschten Farben.[3][4]

Bräuche & Merkmale[]

Das Horn von Herrock wird in der Familie als Erbstück weitergegeben.[5]

Geschichte[]

Haus Kenning von Kayss wurde von Herrock Kenning gegründet, einem Eisenmann aus dem Hause Kenning von Harlau.[5] Dieser signalisierte den Huren in Kayss mit seinem Kriegshorn, ein Ausfalltor für seine Männer zu öffnen. Dadurch konnten die Eisenmänner aus der Stadt vertrieben werden und die Könige vom Stein aus dem Hause Lennister übernahmen die Oberherrschaft. Drei Treibholzkönige hintereinander scheiterten an der Rückeroberung, zwei davon starben durch Herrocks Schwert.[6]

Maester Yandel zufolge eroberte Lord Dalten Graufreud Kayss.[7] Erzmaester Gyldayn schreibt dagegen, dass Lady Johanna Westerling die Eisenmänner im Jahre 132 n. A. E. vor den Mauern von Kayss besiegt und die Stadt somit gerettet habe.[8] Zu Daltens Salzweibern gehörte allerdings auch die Witwe des Ritters von Kayss.[9] Es ist bis jetzt unklar, ob es sich bei diesem um das damalige Oberhaupt des Hauses Kenning von Kayss handelte.

Jüngste Ereignisse[]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[]

Arya Stark sieht das Banner mit den strahlenden Sonnen bei Lord Tywin Lennisters Ausmarsch aus Harrenhal.[3]

Band 7 - Zeit der Krähen[]

Ser Jaime Lennister erblickt das Banner mit den vier farbvertauschten strahlenden Sonnen unter den Mitgliedern der Ehreneskorte, die Tywins Leichnam Leichnam von Königsmund nach Casterlystein geleitet.[4]

Band 8 - Die dunkle Königin[]

Ser Kennos von Kayss befindet sich in dem Heer, welches unter dem Kommando von Ser Jaime zur Belagerung von Schnellwasser aufbricht.[10]

Haus Kenning von Kayss am Ende des 3. Jhs.[]

Bedienstete & Anhang[]

Historische Mitglieder[]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. Sturm der Schwerter, Appendix
    A Storm of Swords, Appendix
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Westlanden
  3. 3,0 3,1 Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 10, Arya II
    A Clash of Kings, Kapitel 38, Arya VIII
  4. 4,0 4,1 Zeit der Krähen, Kapitel 16, Jaime II
    A Feast for Crows, Kapitel 16, Jaime II
  5. 5,0 5,1 Die Welt von Eis und Feuer (App), Kayss
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Treibholzkronen
  7. Die Welt von Eis und Feuer, Der Rote Krake
  8. Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Die Hand unter der Haube
  9. Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Alyn Eichenfausts Reise
  10. Die dunkle Königin, Kapitel 5, Jaime I
    A Feast for Crows, Kapitel 27, Jaime III

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Lennister von Casterlystein
Adelshäuser AlgoodBannsteinBettlinBraxDrehbeerDroxeEstrenFalgutFerrenFuhsGarnerHamellHunderJastKenningKyndallLeffertLennister von LennishortLyddenMarbrandMehrlandMyattPaynPflumPresterRallenhallSarsfeldSerrettSpezerStarkspeerWeißdornWeitmannWesterlingYarwyck
Ritterliche Häuser CleganeEibGinsterGrünfeldHeidewiesKlifftenLorchPeckeldenRuttigerSwyftVikary
Weitere Häuser LennettLenntellLenny
Ausgestorbene Häuser CasterlyParrenRegnTarbeck
Advertisement