Fandom


Haus Mallister von Seegart (engl.: House Mallister of Seagard) ist ein Adelshaus in den Flusslanden. Die Mallisters gehören zu den wichtigsten Vasallen des Hauses Tully.[1] Ihr Sitz Seegart liegt an der Küste zur Bucht der Eisenmänner südwestlich von den Zwillingen.[2]

Das Wappen des Hauses zeigt einen silbernen Adler auf indigoblauem Grund.[3][4][5]

Sekundärquellen zufolge lautet ihr Motto "Über Den Anderen".[6]

GeschichteBearbeiten

Seegart wurde zum Schutz der Küste vor Plünderungen durch die Eisenmänner erbaut.[7] Die Mallisters eroberten das Adlerkap von König Torgon Graueisen.[8]

Nach der Vernichtung des Hauses Gerechtermann rangen mehrere Kleinkönige um die Vorherrschaft in den Flusslanden, darunter auch aus dem Hause Mallister.[9]

Lord Petyr Mallister[A 1] führte eine Rebellion gegen das Haus Durrandon, als dieses die Flusslande beherrschte, wurde aber niedergeworfen.[9]

Während der Eroberungskriege schlossen sich die Mallisters zusammen mit vielen anderen Flusslords Aegon dem Eroberer gegen König Harren den Schwarzen an.[10]

Targaryen-ÄraBearbeiten

Nach der Vernichtung des Hauses Hoffartt ernannte Aegon Lord Edmyn Tully zum Obersten Lehnsherren am Trident und ließ die anderen Flusslords ihm die Treue schwören.[10]

Lord Mallister besuchte im Jahre 49 n. A. E. die Goldene Hochzeit in Königsmund. In diesem Rahmen führte er auch eine Unterredung mit dem jungen König Jaehaerys I. Targaryen, den er für weiser als seinem Alter gemäß erklärte.[11]

Lord Lymond Mallister nahm am Turnier zur Feier von Viserys' Thronbesteigung teil, wo er Ser Kriston Kraut besiegte.[12]

Während des Drachentanzes kämpften die Mallisters für die Schwarzen. Lord Mallister starb in der Schlacht am Königsweg durch die Hand von Lord Borros Baratheon.[13]

Ser Joseth Mallister nahm am Turnier von Aschfurt teil. Er wurde im zweiten Tjost von Ser Umfried Hardyng besiegt.[14]

Beim Turnier von Sturmkap wurde Lord Jason Mallister von Prinz Rhaegar Targaryen aus dem Sattel geworfen.[15]

Jeffor Mallister war einer von Brandon Starks Begleitern, die des Verrates bezichtigt und auf Geheiß von König Aerys II. Targaryen hingerichtet wurden.[16]

Während Roberts Rebellion besuchte Lord Jason die Hochzeit von Lord Eddard Stark und Lady Catelyn Tully und überreichte sehr großzügige Geschenke.[4] Bei der Schlacht am Trident erschlug Jason drei Lords, die an Drachenstein gebunden waren.[17]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Buch 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Der Grenzer Will war vor seiner Zeit bei der Nachtwache Wilderer in Mallisters Wald. Er wurde erwischt und vor die Wahl gestellt, das Schwarz anzulegen oder eine Hand zu verlieren.[18]

Lord Jason trifft auf dem Weg nach Königsmund zum Turnier der Hand auf Catelyn Tully.[19] Im Turnier stößt er Ser Aron Santagar vom Pferd.[17]

Band 2 - Das Erbe von WinterfellBearbeiten

Haus Mallister ist neben Haus Frey das einzige Haus der Flusslande, das zu Beginn des Krieges nicht von den Lennisters bezwungen wird.[20] Haus Mallister schließt sich dem Norden an, als Robb Stark die Zwillinge in Richtung Süden passiert.[21] Patrek Mallister wird Teil der Leibgarde Robb Starks, in die 30 junge Söhne hoher Lords berufen werden, und kämpft mit ihm in der Schlacht vom Wisperwald[21] und der Schlacht der Lager.[22] In der Zwischenzeit hält Lord Jason einen untergeordneten Befehl und nimmt Lord Gawen Westerling gefangen.[21] Jason Mallister ist Teilnehmer des Kriegsrats auf Schnellwasser, auf dem Robb Stark zum König des Nordens gekrönt wird.[23]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigreicheBearbeiten

Jason und Patrek begleiten Theon Graufreud nach Seegart, wo er die Myraham besteigt und weiter nach Herrenhort reist. Während der Graufreud-Rebellion erschlägt Lord Jason Rodrik Graufreud unter den Mauern von Seegart.[7]

Lord Jason nimmt am Turnier von Lennishort teil, das nach der Graufreud-Rebellion abgehalten wird. Dort wird er vom späteren Sieger, Lord Jorah Mormont, besiegt.[24]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Lord Jason hält während der Schlacht an den Furten das Kommando über vier Furten und schlägt alle Angreifer zurück.[25]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Lord Jason bringt den Kapitän der Myraham zu Robb Stark, der den versammelten Männern des Nordens und den Flusslanden die Nachricht überbringt, Balon Graufreud sei tot und Euron Graufreud hätte Anspruch auf den Meersteinstuhl erhoben. Jason berichtet, dass seine Flotte vor Seegart aus einem halben Dutzend Langschiffen und zwei Kriegsgaleeren besteht. Robb befiehlt ihm, zwei seiner Kriegsschiffe in die Eng zu schicken. Sie sollen nach Grauwasserwacht fahren und Howland Reet mitteilen, dass er Robb Führer schicken soll, die ihn und einen Teil seines Heeres durch die geheimen Wege der Eng führen können, damit er Maidengraben vom Westen her angreifen kann.[26]

Patrek ist einer von Robb Starks Wachen auf der Rote Hochzeit, trinkt daher nichts, wird aber auch vom Massaker überrascht und gerät in Gefangenschaft.[27]

Ser Denys Mallister wird als führender Anwärter betrachtet, der Lord Kommandant der Nachtwache zu werden, nachdem Jeor Mormont gestorben ist. Er tritt von seiner Kandidatur zurück, damit Jon Schnee gewinnen kann.[28]

Lord Jason befindet sich unter den sieben Lords, die das Begräbnis-Boot von Lord Hoster Tully zu Wasser lassen.[29]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Obwohl das Haus seine Treue gegenüber dem Eisernen Thron erneuert hat, fehlt das Banner bei der Belagerung von Schnellwasser.[5]

Nach der Roten Hochzeit droht der Schwarze Walder Frey damit, Patrek zu hängen, es sei denn Lord Jason überreicht Seegart. Dieser beugt das Knie.[30]

Haus Mallister am Ende des 3. Jhs. Bearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Unbekannter
Mallister
 
Denys
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jason
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Jeffor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Patrek
 
 
 
 
 
 
 


Bedienstete & AnhangBearbeiten

Historische MitgliederBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. Diese Information findet nur in der englischsprachigen Ausgabe von Die Welt von Eis und Feuer Erwähnung (siehe auch: Die Welt von Eis und Feuer, Kürzungen, Auslassungen und Übersetzungsfehler).

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Herren von Winterfell, Appendix
    A Game of Thrones, Appendix
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Flusslanden
  3. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Flusslanden
  4. 4,0 4,1 Die Herren von Winterfell, Kapitel 28, Catelyn V
    A Game of Thrones, Kapitel 28, Catelyn V
  5. 5,0 5,1 Die dunkle Königin, Kapitel 11, Jaime III
    A Feast for Crows, Kapitel 33, Jaime V
  6. The Citadel. Heraldry: House Motto
  7. 7,0 7,1 Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 11, Theon I
    A Clash of Kings, Kapitel 11, Theon I
  8. Die Welt von Eis und Feuer, Treibholzkronen
  9. 9,0 9,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande
  10. 10,0 10,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung
  11. Feuer und Blut - Erstes Buch, 49 n.A.E. - Das Jahr der drei Bräute
  12. Der Bruder des Königs
  13. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Baratheon
  14. Der Heckenritter
  15. Die Königin der Drachen, Kapitel 11, Catelyn II
    A Storm of Swords, Kapitel 49, Catelyn VI
  16. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 27, Catelyn V
    A Clash of Kings, Kapitel 55, Catelyn VII
  17. 17,0 17,1 Die Herren von Winterfell, Kapitel 29, Sansa II
    A Game of Thrones, Kapitel 29, Sansa II
  18. Die Herren von Winterfell, Prolog (Weymar)
    A Game of Thrones, Prolog (Weymar)
  19. Die Herren von Winterfell, Kapitel 18, Catelyn IV
    A Game of Thrones, Kapitel 18, Catelyn IV
  20. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 17, Tyrion II
    A Game of Thrones, Kapitel 56, Tyrion VII
  21. 21,0 21,1 21,2 Das Erbe von Winterfell, Kapitel 24, Catelyn IV
    A Game of Thrones, Kapitel 63, Catelyn X
  22. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 30, Tyrion IV
    A Game of Thrones, Kapitel 69, Tyrion IX
  23. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 32, Catelyn V
    A Game of Thrones, Kapitel 71, Catelyn XI
  24. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 12, Daenerys I
    A Clash of Kings, Kapitel 12, Daenerys I
  25. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 11, Catelyn III
    A Clash of Kings, Kapitel 39, Catelyn V
  26. Die Königin der Drachen, Kapitel 7, Catelyn I
    A Storm of Swords, Kapitel 45, Catelyn V
  27. Die Königin der Drachen, Kapitel 13, Catelyn III
    A Storm of Swords, Kapitel 51 Catelyn VII
  28. Die Königin der Drachen, Kapitel 40, Samwell III
    A Storm of Swords, Kapitel 78, Samwell V
  29. Die Königin der Drachen, Kapitel 42, Sansa IV
    A Storm of Swords, Kapitel 80, Sansa VII
  30. Die dunkle Königin, Kapitel 16, Jaime IV
    A Feast for Crows, Kapitel 38, Jaime VI

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Tully von Schnellwasser
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDeddingErenfurtFreyGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWhentWurtz
Ritterliche Häuser CoxDarryHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]Widersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Baelish von Harrenhal
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDarryDeddingErenfurtFrey vom KreuzwegFrey von SchnellwasserGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLennister von DarryLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWurtz
Ritterliche Häuser CoxHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]SlyntTullyWhentWidersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen
  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Die Häuser Kraft, Schlamm und Widersten gelten zwar offiziell als ausgestorben, allerdings gibt es in der Goldenen Kompanie Mitglieder mit den jeweiligen Familiennamen. Da die Mitglieder bei Eintritt in die Kompanie aber einen neuen Namen annehmen können, ist nicht sicher, ob es sich bei ihnen tatsächlich um Angehörige der Häuser handelt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.