Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Haus Mandragora (engl.: House Mandrake) ist ein Adelshaus in Westeros, das vielleicht schon ausgestorben ist.

Geschichte[]

Laut Jon Connington spielte das Haus einst eine große Rolle in den Sieben Königslanden.[1]

Haus Mandragora am Ende des 3. Jhs.[]

Jüngste Ereignisse[]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[]

Marq Mandragora ist ein Mitglied der Goldenen Kompanie, als Jon Connington dort mit dem Jungen Greif erscheint. Es ist unbekannt, ob er wirklich vom Hause Mandragora abstammt, da die Männer der Freien Kompanien einen Namen ihrer Wahl annehmen dürfen.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 24, Der verlorene Lord (Jon Connington)
    A Dance with Dragons, Kapitel 24, Der verlorene Lord (Jon Connington I)
Advertisement