Fandom


Haus Marbrand von Aschmark (engl.: House Marbrand of Ashemark) ist ein Adelshaus in den Westlanden.[1] Ihr Sitz Aschmark liegt in den Hügeln bei den Quellen des Trommelstein.[2]

Sein Wappen zeigt einen brennenden Baum[3][4] mit orangefarbener Flamme auf grauem Grund.[5][6]

Sekundärquellen zufolge lautet das Motto des Hauses "Brenne Hell" (engl.: Burning Bright).[7]

Geschichte Bearbeiten

Das Haus Marbrand ging aus der Verbindung von Ersten Menschen und Andalen hervor.[8]

Nachdem Königin Rhaena Targaryen im Jahre 49 n. A. E. mit ihrem Gefolge Casterlystein verlassen hatte, kam sie auf ihrem Weg durch die Westlande eine Zeit lang auch bei den Marbrands unter.[9]

Lord Marbrand erlag im Jahre 59 n. A. E. dem Zittern.[10]

Ser Lorent Marbrand war ein Mitglied der Königsgarde von König Viserys I. Targaryen und trat nach dessen Tod der Königinnengarde von Rhaenyra bei. Er wurde schließlich ihr Lord Kommandant, bevor er während der Aufstände in Königsmund getötet wurde.[11]

Beim Turnier von Aschfurt waren auch Mitglieder des Hauses Marbrand anwesend.[12] Sekundärquellen zufolge nahm Ser Denys Marbrand am Tjost teil.[13]

Im Jahre 235 n. A. E. heiratete Lord Alyn Marbrands Tochter Jeyne Marbrand Lord Gerold Lennisters dritten Sohn Tytos.[14] Nachdem Tytos die Lordschaft von Casterlystein angetreten hatte, gehörte Alyn zu seinen größten Unterstützern. Als Alyn im Auftrag von Tytos mit einem Heer nach Burg Tarbeck zog, um Lord Walderan und Lady Ellyn Tarbeck nach Casterlystein bringen, damit sich diese für ihre Verbrechen rechtfertigten, wurde er auf dem Weg von Ellyns Bruder Lord Roger Regn angegriffen und zusammen mit Hunderten seiner Soldaten getötet. Der neue Lord Marbrand half Ser Tywin Lennister später, die Regn-Tarbeck-Rebellion niederzuschlagen.[15]

Addam Marbrand war in seiner Jugend ein Page auf Casterlystein.[16]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 2 - Das Erbe von WinterfellBearbeiten

Ser Addam Marbrand führt auf Lord Tywins Befehl hin einen Ausfall in den Norden aus, um Robb Stark aus Maidengraben nach Süden zu locken.[4] Tyrion Lennister erkennt das Wappen der Marbrands im Lager von Lord Tywin Lennister am Kreuzweg.[4]

Ser Addam führt Lord Tywin Lennisters rechte Flanke in der Schlacht am Grünen Arm.[5]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

König Robb Stark nimmt Aschmark bei seinem Feldzug in die Westlande ein.[17]

Ser Addam wird während der Schlacht an den Furten dreimal zurückgeschlagen.[18]

Nach der Schlacht am Schwarzwasser wird Ser Addam bei der Feier im Thronsaal von Königsmund geehrt.[19]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Ser Addam wird nach der Schlacht am Schwarzwasser Kommandant der Stadtwache von Königsmund.[20] Zusammen mit Tyrion Lennister heißt er die Dornischen und Prinz Oberyn Martell in Königsmund willkommen.[21]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Ser Jaime Lennister übt den Schwertkampf mit Ser Addam nachdem er seine Hand verloren hat. Jaime ist vollkommen unterlegen und muss viele Schläge einstecken.[16]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Ser Addam befehligt die Vorreiter der kleinen Armee, die Cersei unter Jaime Lennisters Kommando nach Westen schickt, um die Belagerung von Schnellwasser zu beenden.[22] Nachdem Ser Brynden Tully während der Übergabe Schnellwassers entkommen ist, befehligt Addam die Suche südlich des Tridents.[23]

Haus Marbrand am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

mit unbekanntem Verwandtschaftsverhältnis:

Bedienstete & AnhangBearbeiten

Historische MitgliederBearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sturm der Schwerter, Appendix
    A Storm of Swords, Appendix
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Westlanden
  3. Die Herren von Winterfell, Kapitel 30, Eddard VII
    A Game of Thrones, Kapitel 30, Eddard VII
  4. 4,0 4,1 4,2 Das Erbe von Winterfell, Kapitel 17, Tyrion II
    A Game of Thrones, Kapitel 56, Tyrion VII
  5. 5,0 5,1 Das Erbe von Winterfell, Kapitel 23, Tyrion III
    A Game of Thrones, Kapitel 62, Tyrion VIII
  6. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Westlanden
  7. The Citadel. Heraldry: House Motto
  8. Die Welt von Eis und Feuer, Die Westlande
  9. Feuer und Blut - Erstes Buch, Zeit der Bewährung - Die Erneuerung des Reiches
  10. Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Politik, Nachwuchs und Pein
  11. Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen
  12. Der Heckenritter
  13. Der Heckenritter (Graphic Novel)
  14. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Lennister unter den Drachen
  15. World of Ice and Fire Sample, The Westerlands
  16. 16,0 16,1 Die Königin der Drachen, Kapitel 34, Jaime IV
    A Storm of Swords, Kapitel 72, Jaime IX
  17. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 7, Bran I
    A Clash of Kings, Kapitel 35, Bran V
  18. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 17, Catelyn IV
    A Clash of Kings, Kapitel 45, Catelyn VI
  19. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 37, Sansa VI
    A Clash of Kings, Kapitel 65, Sansa VIII
  20. Sturm der Schwerter, Kapitel 4, Tyrion I
    A Storm of Swords, Kapitel 4, Tyrion I
  21. Sturm der Schwerter, Kapitel 38, Tyrion V
    A Storm of Swords, Kapitel 38, Tyrion V
  22. Die dunkle Königin, Kapitel 5, Jaime I
    A Feast for Crows, Kapitel 27, Jaime III
  23. Die dunkle Königin, Kapitel 22, Jaime V
    A Feast for Crows, Kapitel 44, Jaime VII
  24. Der Thron der Sieben Königreiche, Prolog (Cressen)
    A Clash of Kings, Prolog (Cressen)

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Lennister von Casterlystein
Adelshäuser AlgoodBannsteinBettlinBraxDrehbeerDroxeEstrenFalgutFerrenFuhsGarnerHamellHunderJastKenningKyndallLeffertLennister von LennishortLyddenMarbrandMehrlandMyattPaynPflumPresterRallenhallSarsfeldSerrettSpezerStarkspeerWeißdornWeitmannWesterlingYarwyck
Ritterliche Häuser CleganeEibGinsterGrünfeldHeidewiesKlifftenLorchPeckeldenRuttigerSwyftVikary
Weitere Häuser LennettLenntellLenny
Ausgestorbene Häuser CasterlyParrenRegnTarbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.