Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Haus Muschel (engl.: House Shell) war ein Adelshaus im Grünen Tal.[1]

Geschichte[]

König Dywen Muschel bezahlte einen Andalischen Kriegsherren, damit dieser seine Feinde bekämpfen sollte. Doch der Kriegsherr wandte sich gegen Dywen und lies ihn in seiner hölzernen Langhalle bei lebendigem Leibe rösten. Ein Andalischer Ritter, namens Korwyn Corbray, nahm sich Dywens Frau als Bettwärmerin.[1]

Historische Mitglieder[]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Das Grüne Tal

A  D  B

Häuser aus dem Grünen Tal
Hohes Haus Arryn von Hohenehr
Adelshäuser BaelishBelmorBreakstoneCorbrayCranichDonnigerEgenEleshamHaindorfHersyHofbergHütt von MöwenstadtJägerKaltwasserLeiherlichMelcolmPryorRois von RunensteinRois vom MondtorRotbergRotfestTollettUpklippWaynwald
Ritterliche Häuser HardyngMoorHütt von MöwenturmTempelheimWachslinWaldschotWydmann
Häuser der Drei Schwestern BorrellFlutLangdorfSunderland
Andere Häuser Arryn von Möwenstadt
Ausgestorbene Häuser HellsteinMuschel
Advertisement