Haus Payn (engl.: House Payne) ist ein Vasall von Haus Lennister aus den Westlanden. Ihr Wappen zeigt purpurfarbene und weiße Karos mit Goldmünzen darin.[1]

Sekundärquellen zufolge ist ihr Wappen in lila und weiß kariert mit Goldmünzen in den Karos.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ser Ilyn Payn war der Hauptmann der Garde von Tywin Lennister, zu dessen Zeit als Hand des Königs. Ihm wurde von Aerys II. die Zunge herausgeschnitten, weil er behauptete Lord Tywin regiere eigentlich Westeros.[3] Nach Roberts Rebellion wurde Ilyn Payn zum Henker des Königs ernannt.

Podrick stammt aus einem unbedeutenden Zweig von Haus Payn und ist der verarmte Sprössling eines der jüngeren Söhne. Sein Vater war ein Leben lang Knappe von reicheren Vettern gewesen, während Podricks Mutter eine Krämerstochter war. Die beiden heirateten, kurz bevor Podricks Vater in der Graufreud-Rebellion starb. Seine Mutter brannte dann mit einem Wandersänger durch und ließ Podrick bei einem der Vettern zurück, als er vier Jahre alt war. Seine Mutter bekam ein weiteres Kind, aber Podrick kann sich kaum an ihr Gesicht erinnern. Er wuchs bei Ser Cedric Payn auf, der für Podrick so etwas wie ein Vater wurde, wenngleich er ihn offenbar behandelte wie einen Diener.[4]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 1 - Die Herren von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ser Ilyn begleitet Ser Barristan Selmy und Lord Renly Baratheon, als diese dem König Robert Baratheon auf dem Königsweg entgegenreiten.[3]

Auf Burg Darry soll Ser Ilyn Sansas Schattenwolf Lady töten.[5]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Casterlystein dann zu den Fahnen rief, nahm Ser Cedric Podrick mit, damit er sich um sein Pferd kümmern konnte. Nachdem Ser Cedric Payn in den Flusslanden gestorben war, schloss sich Podrick Payn, Ser Lorimer an, dieser gehörte zu Lord Leo Lefferts Kontingent, das für den Gepäckzug verantwortlich war. Dann aber wurde Lorimer dabei erwischt, wie er einen gesalzenen Schinken aus Lord Tywin Lennisters persönlichem Proviant stehlen wollte, und dafür musste er hängen. Podrick, der auch ein Stück vom Schinken abbekommen hatte, wurde nur von seinem Namen gerettet, und Ser Kevan Lennister nahm sich seiner an.[4] Podrick Payn wird zu Tyrion Lennisters Knappe, als dieser in den Flusslanden zu den Truppen seines Vaters Lord Tywin stößt.[6]

Ser Ilyn Payn köpft Lord Eddard Stark auf den Stufen der Großen Septe von Baelor.[7]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Schlacht am Schwarzwasser bliebt Ser Ilyn bei Königin Cersei Lennister, um sie im Falle einer Niederlage nicht lebendig in Stannis Baratheons Hände fallen zu lassen.[8]

Podrick begleitet Tyrion bei seinem Ausfall aus Königsmund und tötet Ser Mandon Moor, als dieser versucht Tyrion zu töten.[9]

Band 5 - Sturm der Schwerter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Podrick begleitet Tyrion und das Willkommenskomitee der königlichen Familie, das Prinz Oberyn Martell und seine Delegation aus Dorne in Königsmund empfängt. Tyrion fragt ihn ab, welche Banner die Dornischen tragen, und Podrick verdient sich ein Lob, weil er alle kennt.[10]

Band 6 - Die Königin der Drachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ser Ilyn Payn steht Wache bei Joffrey Baratheons Hochzeit mit Margaery Tyrell und leiht ihm das noch unbenannte neue Schwert Eidwahrer, als Joffrey den Hochzeitskuchen anschneiden will.[11] Nach der Hochzeit werden Sansas Zofen Brella und Shae und Podrick festgenoommen und verhört, da Tyrion und Sansa unter Verdacht stehen, Joffrey vergiftet zu haben.[12]

Band 7 - Zeit der Krähen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Podrick folgt Brienne von Tarth nach Jungfernteich und wird dort ihr Knappe. Er begleitet sie auf das Klauenhorn.[13]

Podrick erzählt Brienne das er einem niederen Zweig des Hauses Payn angehört. Im Krieg der Fünf Könige diente er als Knappe von Ser Cedric Payn, welcher in den Flusslanden stirbt. Anschließend diente er Ser Lorimer.[4]

Band 8 - Die dunkle Königin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ser Ilyn begleitet Ser Jaime Lennister in die Flusslande und übt mit ihm den Schwertkampf.[14][15]

Podrick, Ser Hylo Hatz und Brienne werden im Gasthaus am Kreuzweg von der Bruderschaft ohne Banner gefangen genommen und zu Lady Steinherz in den Hohlen Berg gebracht. Podrick wird vorgeworfen mit den Lennisters gemeinsame Sache zu machen und er wird gehenkt.[16]

Haus Payn am Ende des 3. Jhs.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unbekannter Familienzweig

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Königin der Drachen, Kapitel 21, Sansa I
    A Storm of Swords, Kapitel 59, Sansa IV
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Westlanden
  3. 3,0 3,1 Die Herren von Winterfell, Kapitel 15, Sansa I
    A Game of Thrones, Kapitel 15, Sansa I
  4. 4,0 4,1 4,2 Zeit der Krähen, Kapitel 14, Brienne III
    A Feast for Crows, Kapitel 14, Brienne III
  5. Die Herren von Winterfell, Kapitel 16, Eddard III
    A Game of Thrones, Kapitel 16, Eddard III
  6. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 23, Tyrion III
    A Game of Thrones, Kapitel 62, Tyrion VIII
  7. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 26, Arya II]]
    A Game of Thrones, Kapitel 65, Arya V
  8. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 29, Sansa III
    A Clash of Kings, Kapitel 57, Sansa V
  9. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 33, Tyrion VIII
    A Clash of Kings, Kapitel 61, Tyrion XIV
  10. Sturm der Schwerter, Kapitel 38, Tyrion V
    A Storm of Swords, Kapitel 38, Tyrion V
  11. Die Königin der Drachen, Kapitel 22, Tyrion III
    A Storm of Swords, Kapitel 60, Tyrion VIII
  12. Die Königin der Drachen, Kapitel 24, Jaime II
    A Storm of Swords, Kapitel 62, Jaime VII
  13. Zeit der Krähen, Kapitel 9, Brienne II
    A Feast for Crows, Kapitel 9, Brienne II
  14. Die dunkle Königin, Kapitel 5, Jaime I
    A Feast for Crows, Kapitel 27, Jaime III
  15. Die dunkle Königin, Kapitel 22, Jaime V
    A Feast for Crows, Kapitel 44, Jaime VII
  16. Die dunkle Königin, Kapitel 20, Brienne IV
    A Feast for Crows, Kapitel 42, Brienne VIII

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Lennister von Casterlystein
Adelshäuser AlgoodBannsteinBettlinBraxDrehbeerDroxeEstrenFalgutFerrenFuhsGarnerHamellHunderJastKenningKyndallLeffertLennister von LennishortLyddenMarbrandMehrlandMyattPaynPflumPresterRallenhallSarsfeldSerrettSpezerStarkspeerWeißdornWeitmannWesterlingYarwyck
Ritterliche Häuser CleganeEibGinsterGrünfeldHeidewiesKlifftenLorchPeckeldenRuttigerSwyftVikary
Weitere Häuser LennettLenntellLenny
Ausgestorbene Häuser CasterlyParrenRegnTarbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.