Fandom


(Geschichte)
Zeile 19: Zeile 19:
   
 
==Geschichte==
 
==Geschichte==
  +
Diesen Seitenzweig des Hauses Rois gibt es schon mindestens seit der Mitte des 3. Jahrhunderts. Allerdings besaßen sie damals noch nicht das [[Mondtor]], welches erst seit Lord Nestors Ernennung dem Haus als Lehen gehört.
  +
 
Lord [[Nestor Rois]] war Kastellan des [[Grünes Tal|Grünen Tals]] während Lord [[Jon Arryn]] als [[Hand des Königs]] diente.{{DHVW|34}} [[Myranda Rois]] war einmal verheiratet, aber ihr Ehemann starb.{{DDK|19}}
 
Lord [[Nestor Rois]] war Kastellan des [[Grünes Tal|Grünen Tals]] während Lord [[Jon Arryn]] als [[Hand des Königs]] diente.{{DHVW|34}} [[Myranda Rois]] war einmal verheiratet, aber ihr Ehemann starb.{{DDK|19}}
   

Version vom 25. Oktober 2016, 19:08 Uhr

Haus Rois vom Mondtor (engl.: House Royce of the Gates of the Moon) ist ein Adelshaus im Grünem Tal. Das Haus ist ein Seitenzweig von Haus Rois, das entstand, nachdem Petyr Baelish nach Lysa Tullys Tod, Lord Nestor Rois das Mondtor als ständiges Lehen übergab.[1] Ihr Lehnsherr ist Haus Arryn.

Sekundärquellen zufolge zeigt ihr Wappen ein schwarzes Gitter vor einem weißen Halbmond auf violettem Grund, umgeben von schwarzen Runen auf bronzenem Grund.[2]

Geschichte

Diesen Seitenzweig des Hauses Rois gibt es schon mindestens seit der Mitte des 3. Jahrhunderts. Allerdings besaßen sie damals noch nicht das Mondtor, welches erst seit Lord Nestors Ernennung dem Haus als Lehen gehört.

Lord Nestor Rois war Kastellan des Grünen Tals während Lord Jon Arryn als Hand des Königs diente.[3] Myranda Rois war einmal verheiratet, aber ihr Ehemann starb.[4]

Jüngste Ereignisse

Band 1 - Die Herren von Winterfell

Lord Nestor begrüßt Lady Catelyn, Ser Brynden Tully, Tyrion Lennister und Bronn am Mondtor.[3]

Lady Lysa zählt Lord Nestor zu denjenigen die sie heiraten wollen, jedoch findet sie ihn schrecklich. Albar Rois bietet Lady Lysa an, für sie gegen Tyrion Lennister zu kämpfen.[5]

Band 7 - Zeit der Krähen

Lord Nestor, Ser Marwyn Belmor und Ser Albar Rois erscheinen nach Lysas Tod, um den Sänger Marillion zu verhören. Petyr Baelish vergibt das Mondtor als Lehen an Lord Nestor Rois.[1]

Band 8 - Die dunkle Königin

Lord Nestor hält die Lords der Erklärung zunächst am Mondtor auf, begleitet sie dann aber nach Hohenehr.[6]

Lord Nestors Gesuch, seine Tochter Myranda mit Harrold Hardyng zu vermählen, wurde von Lady Anya Waynwald abgelehnt.[4]

Haus Rois vom Mondtor am Ende des 3. Jhs.

mit unbekanntem Verwandtschaftszweig

Bedienstete & Anhang

Historische Mitglieder

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Zeit der Krähen, Kapitel 10, Sansa
    A Feast for Crows, Kapitel 10, Sansa (I)
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser aus dem Grünen Tal
  3. 3,0 3,1 Die Herren von Winterfell, Kapitel 34, Catelyn VI
    A Game of Thrones, Kapitel 34, Catelyn VI
  4. 4,0 4,1 Die dunkle Königin, Kapitel 19, Alayne II (Sansa II)
    A Feast for Crows, Kapitel 41, Alayne II (Sansa III)
  5. Die Herren von Winterfell, Kapitel 38, Tyrion V
    A Game of Thrones, Kapitel 38, Tyrion V
  6. Die dunkle Königin, Kapitel 1, Alayne I (Sansa I)
    A Feast for Crows, Kapitel 23, Alayne I (Sansa II)

A  D  B

Häuser aus dem Grünen Tal
Hohes Haus Arryn von Hohenehr
Adelshäuser BaelishBelmorBreakstoneCorbrayCranichDonnigerEgenEleshamHaindorfHersyHofbergHütt von MöwenstadtJägerKaltwasserLeiherlichMelcolmPryorRois von RunensteinRois vom MondtorRotbergRotfestTollettUpklippWaynwald
Ritterliche Häuser HardyngMoorHütt von MöwenturmTempelheimWachslinWaldschotWydmann
Häuser der Drei Schwestern BorrellFlutLangdorfSunderland
Andere Häuser Arryn von Möwenstadt
Ausgestorbene Häuser HellsteinMuschel
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.