Haus Strickland ist ein verbanntes Adelshaus aus den Sieben Königslanden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lord Strickland schloss sich in der Ersten Schwarzfeuer-Rebellion dem Prätendenten Daemon Schwarzfeuer an. Nach der Schlacht auf dem Rotgrasfeld floh er gemeinsam mit Bitterstahl und anderen über die Meerenge. Vier Generationen der Stricklands dienen bereits in der Goldenen Kompanie.[1]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Jon Connington mit dem Jungen Greif bei Volon Therys zur Goldenen Kompanie stößt, hält Generalhauptmann Harry Strickland gerade einen Kriegsrat ab.[1]

Das Haus Strickland am Ende des 3. Jhs.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 Der Sohn des Greifen, Kapitel 24, Der verlorene Lord (Jon Connington)
    A Dance with Dragons, Kapitel 24, Der verlorene Lord (Jon Connington I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.