FANDOM


Haus Swyft von Kornfeld (engl.: House Swyft of Cornfield) ist ein Ritterhaus in den Westlanden.[1] Ihr Sitz Kornfeld liegt westlich von Rallenhall.[2]

Ihr Wappen zeigt einen blauen Kampfhahn auf gelbem Grund.[3][4]

Sekundärquellen zufolge lauten ihre Worte "Erwachet! Erwachet!".[5]

GeschichteBearbeiten

Ser Addisen Hügel, der Bastard von Kornfeld, gehörte zu den ersten Mitgliedern der Königsgarde von König Aegon I. Targaryen, nachdem der Orden im Jahre 10 n. A. E. gegründet worden war.[6] Er stieg später sogar zum Lord Kommandanten auf.[7]

Während des Drachentanzes kämpfte Lord Swyft im Heer der Grünen aus den Westlanden, welches in die Flusslande einfiel. Er starb in der Schlacht am Seeufer, in welcher die Westmänner vernichtend geschlagen wurden.[8]

Es ist bis jetzt unbekannt, zu welchem Zeitpunkt und aus welchem Grund die Swyfts von Lords zu Rittern mit Landbesitz herabgesetzt wurden.

Sekundärquellen zufolge nahm Ser Harrold Swyft im Jahre 209 n. A. E. am Turnier von Aschfurt teil.[9]

Nach der Rückkehr aus dem Krieg der Neunheller-Könige forderte Ser Tywin Lennister die Rückzahlung der Gelder, die sein Vater Lord Tytos an die Vasallen der Lennisters verliehen hatte. Weil Ser Harys Swyft seine Schulden nicht bezahlen konnte, übergab er seine Tochter Dorna Swyft als Geisel an Ser Kevan Lennister, welcher sie später heiratete.[10]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 2 - Das Erbe von WinterfellBearbeiten

Tyrion Lennister erblickt den Kampfhahn des Hauses Swyft in Lord Tywin Lennisters Heer. Soldaten aus Kornfeld kämpfen in der Schlacht am Grünen Arm auf der rechten Flanke unter Ser Addam Marbrand.[3]

Ser Harys sitzt im Kriegsrat der Lennisters und kritisiert Ser Jaime Lennisters Vorgehensweise bei der Belagerung von Schnellwasser.[11]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Arya Stark sieht die Banner der Swyfts in Harrenhal und hört, dass die Köche in Ser Harys Essen spucken. Außerdem wird Ser Harys' Knappe in einem Streit zwischen den Tapferen Kameraden und Soldaten der Lennisters in Harrenhal erstochen.[12]

Während der Schlacht am Schwarzwasser gerät Harys unter sein sterbendes Pferd und kann sich nicht bewegen, bis ihn einer seiner Männer namens Willit herauszieht und ihn gegen ein Dutzend Angreifer verteidigt.[13]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Ser Harys befindet sich unter den Adeligen, welche Prinz Oberyn Martell und sein dornisches Gefolge in Königsmund empfangen.[14]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Joslyn Swyft ist eine von Cerseis Dienerinnen. Cersei beschreibt sie als langsamen Dummkopf.[15]

Jaime sieht Ser Umfried Swyft im Hof des Roten Bergfried trainieren.[7]

Ser Harys Swyft wird zur Hand des Königs ernannt, obwohl Cersei Lennister keine hohe Meinung von ihm hat. Sie wählt ihn, weil er willfährig ist und sie ihn als Druckmittel gegen Ser Kevan Lennister einsetzen kann.[4]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Ser Steffon Swyft ist Teil der kleinen Armee, die Cersei unter Jaime Lennisters Kommando nach Westen schickt, um die Belagerung von Schnellwasser zu beenden.[16] Um ihr Komplott gegen Margaery Tyrell durchführen zu können, ersetzt Cersei Lennister Harys Swyft als Hand des Königs kurzerhand durch Orton Sonnwetter.[17] Ser Harys übernimmt nach dem Tod von Lord Gil Rosby seinen Posten als Meister der Münze.[17]

Nach Cerseis Gefangennahme durch den Glauben übernimmt Ser Harys zusammen mit Großmaester Pycelle die Regierung. Sie bieten Ser Kevan das Amt des Regenten an.[18]

Haus Swyft am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

unbekannter Familienzweig:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Harys
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kevan Lennister
 
Dorna
 
 
 
Steffon
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Shierle
 
Melwyn Sarsfeld
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lancel Lennister
 
Willem Lennister
 
Martyn Lennister
 
Janei Lennister
 
Joanna
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Historische MitgliederBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Kornfeld
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Westlanden
  3. 3,0 3,1 Das Erbe von Winterfell, II-Tyrion III
  4. 4,0 4,1 Zeit der Krähen, VII-Cersei IV
  5. The Citadel. Heraldry: House Motto
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Aegon I.
  7. 7,0 7,1 Zeit der Krähen, VII-Jaime II
  8. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Rhaenyra triumphiert
  9. Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben, Der Heckenritter (Graphic Novel)
  10. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Lennister unter den Drachen
  11. Das Erbe von Winterfell, II-Tyrion IV
  12. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya I
  13. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa VI
  14. Sturm der Schwerter, V-Tyrion V
  15. Zeit der Krähen, VII-Cersei III
  16. Die dunkle Königin, VIII-Jaime I
  17. 17,0 17,1 Die dunkle Königin, VIII-Cersei V
  18. Die dunkle Königin, VIII-Cersei VI

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Lennister von Casterlystein
Adelshäuser AlgoodBannsteinBettlinBraxDrehbeerDroxeEstrenFalgutFerrenFuhsGarnerHamellHunderJastKenningKyndallLeffertLennister von LennishortLyddenMarbrandMehrlandMyattPaynPflumPresterRallenhallSarsfeldSerrettSpezerStarkspeerWeißdornWeitmannWesterlingYarwyck
Ritterliche Häuser CleganeEibGinsterGrünfeldHeidewiesKlifftenLorchPeckeldenRuttigerSwyftVikary
Weitere Häuser LennettLenntellLenny
Ausgestorbene Häuser CasterlyParrenRegnTarbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.