FANDOM


Haus Vanke von Atranta (engl.: House Vance of Atranta) ist ein Adelshaus in den Flusslanden. Der Sitz des Hauses ist Atranta. Die Vankes von Atranta sind eine der beiden Linien des Hauses Vanke, die andere ist das Haus Vanke von Wandersruh.[1]

Sekundärquellen zufolge ist ihr Wappen geviert, Feld 1 und 4: in Weiß ein grüner Drache, Feld 2 und 3: in Schwarz ein weißer Turm.[2]

GeschichteBearbeiten

Eremitans Vanke war der mächtigste der andalischen Eroberer, welche König Tristifer IV. Schlamm besiegten.[3]

Nach dem Fall des Hauses Gerechtermann kämpften viele Kleinkönige um die Vorherrschaft über die Flusslande, darunter auch die Vankes.[4]

Beide Lords Vanke fielen auf der Seite der Rebellen, als sich die Flusslords mit Hilfe von König Arlan III. Durrandon gegen das Haus Dichter erhoben.[4]

Lord Robert Vanke[A 1] war einer der vielen selbsternannten Könige während der Herrschaft der Sturmkönige über die Flusslande, wurde aber nach kurzer Herrschaft niedergeworfen.[4] Es ist unbekannt, zu welchem Zweig der Vankes er gehörte.

Während der Eroberungskriege schlossen sich die Vankes zusammen mit vielen anderen Flusslords Aegon dem Eroberer gegen König Harren den Schwarzen an. Nach der Vernichtung des Hauses Hoffartt ernannte Aegon Lord Edmyn Tully zum Obersten Lehnsherren am Trident und ließ die anderen Flusslords ihm die Treue schwören.[5]

Lord Ronnel Vanke war ein Unterstützer von Prinz Aegon Targaryen, als dieser im Jahre 43 n. A. E. seinen Anspruch auf den Eisernen Thron gegenüber seinem Onkel Maegor durchsetzen wollte. Ronnel starb wie Aegon in der Schlacht unter dem Götterauge.[6] Es ist unbekannt, zu welchem Zweig der Vankes er gehörte.

Auf seiner zweiten königlichen Rundreise im Jahre 53 n. A. E. kehrte König Jaehaerys I. Targaryen auch in Atranta ein.[7] Im Jahre 55 n. A. E. diente die Tochter oder Schwester eines Lords Vanke im Gefolge von Königin Alysanne Targaryen, als diese sich zur Geburt von Prinz Aemon nach Drachenstein zurückzog.[8] Es ist nicht bekannt, aus welcher Linie des Hauses sie stammte.

Nach Ausbruch des Drachentanzes im Jahre 129 n. A. E. erklärten sich die Vankes von Atranta für die Grünen um Aegon II. Targaryen, während sich die Vankes von Wandersruh den Schwarzen um Rhaenyra Targaryen anschlossen.[9]

Norbert Vanke war zusammen mit Brynden Tully Knappe von Lord Darry.[10]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 5 - Sturm der Schwerter Bearbeiten

Ser Ronald, Ser Hugo, Ser Ellery und Ser Kirth sind gute Freunde von Lord Edmure Tully.[11]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Tommen I. unterzeichnete nach der Roten Hochzeit eine Begnadigung für Lord Vanke. Es ist zunächst unklar ob damit der Lord von Wandersruh oder der Lord von Atranta gemeint ist. Später wird klar, dass beide Linien begnadigt wurden.[12]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Ser Hugo Vanke überlebte die Rote Hochzeit und reiste nach Königsmund um, stellvertretend für sein Haus, das Knie zu beugen. Später begleitet er Ser Jaime Lennister zurück in die Flusslande.[13]

Die Banner der Vankes befinden sich bei der Belagerung von Schnellwasser in Lord Emmon Freys Lager.[14]

Lord Norbert nimmt an Jaime Lennisters Kriegsrat teil.[10]

Haus Vanke von Atranta am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

unbekannter Familienzweig:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Norbert
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ronald
"der Böse"
 
Hugo
 
Ellery
 
Kirth
 
Jon
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Historische MitgliederBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Name findet nur in der englischsprachigen Ausgabe von Die Welt von Eis und Feuer Erwähnung (siehe auch: Die Welt von Eis und Feuer, Kürzungen, Auslassungen und Übersetzungsfehler).

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zeit der Krähen, VII-Appendix
  2. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Flusslanden
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande: Das Haus Tully
  4. 4,0 4,1 4,2 Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande
  5. Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung
  6. Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
  7. Feuer und Blut - Erstes Buch, Geburt, Tod und Verrat unter König Jaehaerys I.
  8. Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Ihre Triumphe und Tragödien
  9. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Sohn um Sohn
  10. 10,0 10,1 Die dunkle Königin, VIII-Jaime IV
  11. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  12. Die Königin der Drachen, VI-Jaime IV
  13. Die dunkle Königin, VIII-Jaime II
  14. Die dunkle Königin, VIII-Jaime III

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Tully von Schnellwasser
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDeddingErenfurtFreyGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWhentWurtz
Ritterliche Häuser CoxDarryHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]Widersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen

A  D  B

Häuser aus den Flusslanden zum Ende von Ein Tanz mit Drachen
Hohes Haus Baelish von Harrenhal
Adelshäuser BiggelsteinBlathainBrackenButterquellDarryDeddingErenfurtFrey vom KreuzwegFrey von SchnellwasserGotbrookGrauGrellHawickKammerKarltenKeathKleinwaldLennister von DarryLollistonLychesterMallisterMutonPeiperPerrynRygerSchwarzhainTerrickVanke von AtrantaVanke von WandersruhVyprenWasserblattWaynWurtz
Ritterliche Häuser CoxHeckenfeldNeinlandPaegeWod
Enteignete Häuser Kraft[1]Schlamm[1]SlyntTullyWhentWidersten[1]
Ausgestorbene Häuser DichterEggenFischerGerechtermannHakenHoffarttNuttQoherysTürmen
  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Die Häuser Kraft, Schlamm und Widersten gelten zwar offiziell als ausgestorben, allerdings gibt es in der Goldenen Kompanie Mitglieder mit den jeweiligen Familiennamen. Da die Mitglieder bei Eintritt in die Kompanie aber einen neuen Namen annehmen können, ist nicht sicher, ob es sich bei ihnen tatsächlich um Angehörige der Häuser handelt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.