FANDOM


Das Haus Vikary (engl.: House Vikary) ist ein Ritterhaus in den Westlanden.

Sekundärquellen zufolge ist ihr Wappen geviertelt: ein roter Eberkopf auf weißem Grund und ein silberner Löwe mit gegabeltem Schwanz auf rotem Grund. Durchzogen mit einem gelben Querbalken.[1]

Der Gelbe Querbalken durch die silbernen Löwen könnte darauf hinweisen, dass das Haus von einem Regn Bastard oder einem Nachfahren davon gegründet wurde.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

In Königsmund trifft die Nachricht ein, dass Ser Lymond in der Schlacht von Ochsenfurt gestorben sei[2], er wird allerdings als Gefangener nach Wandersruh gebracht.[3]

Haus Vikary am Ende des 3. Jhs.Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. The Citadel. Heraldry: Häuser aus den Westlanden
  2. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa I
  3. Sturm der Schwerter, V-Appendix

A  D  B

Häuser zu Beginn von Die Herren von Winterfell
Hohes Haus Lennister von Casterlystein
Adelshäuser AlgoodBannsteinBettlinBraxDrehbeerDroxeEstrenFalgutFerrenFuhsGarnerHamellHunderJastKenningKyndallLeffertLennister von LennishortLyddenMarbrandMehrlandMyattPaynPflumPresterRallenhallSarsfeldSerrettSpezerStarkspeerWeißdornWeitmannWesterlingYarwyck
Ritterliche Häuser CleganeEibGinsterGrünfeldHeidewiesKlifftenLorchPeckeldenRuttigerSwyftVikary
Weitere Häuser LennettLenntellLenny
Ausgestorbene Häuser CasterlyParrenRegnTarbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.