FANDOM


Das Haus von Hazkar ist eine der Sklavenhändlerfamilien aus Meereen.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Der Schurschädel Skahaz mo Kandaq warnt Daenerys Targaryen davor, dass die meisten der alten Sklavenhändlerfamilien ihre Feinde seien, so auch das Haus von Hazkar.[1]

Daenerys Targaryen fordert von jeder Adelsfamilie, deren Loyalität sie anzweifelt, ein Kind als Geisel. Diese Kinder werden von ihr als ihre persönlichen Diener und Mundschenke eingesetzt. Unter Ihnen ist auch ein namentlich nicht genanntes Kind aus diesem Hause.[2][3]

Als sich auch Schiffe von Meereenern an der Seeblockade von Meereen beteiligen, legt Skahaz mo Kandaq Daenerys Targaryen eine Liste mit den Namen der Kapitäne und den Eignerfamilien vor. Auch das Haus von Hazkar steht auf dieser Liste.[4]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Die Pyramide des Hauses wird von Rhaegal und Viserion zerstört, nachdem diese aus der Gruft der Großen Pyramide fliehen können.[5]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 2, Daenerys I
    A Dance with Dragons, Kapitel 2, Daenerys I
  2. Der Sohn des Greifen, Kapitel 23, Daenerys IV
    A Dance with Dragons, Kapitel 23, Daenerys IV
  3. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 30, Der Königsstürzer (Barristan III)
    A Dance with Dragons, Kapitel 67, Der Königsstürzer (Barristan III)
  4. Der Sohn des Greifen, Kapitel 30, Daenerys V
    A Dance with Dragons, Kapitel 30, Daenerys V
  5. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 33, Die Hand der Königin (Barristan IV)
    A Dance with Dragons, Kapitel 70, Die Hand der Königin (Barristan IV)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.