FANDOM


Herrin der Speere (engl.: Lady of Spears), Braut der Schlacht (engl.: Bride of Battle) und Mutter der Heere (engl.: Mother of Hosts) sind Namen für die Göttin, die die Unbefleckten anbeten. Ihr wahrer Name ist nur den Unbefleckten selbst bekannt, aber ihnen ist es nicht erlaubt, mit anderen über sie zu reden.[1]

Der GlaubeBearbeiten

Die Unbefleckten leben streng nach den Gesetzen, die ihre Gottheit ihnen auferlegt hat. So müssen sie sich bspw. in Meerwasser baden, um wieder rein zu sein.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Nachdem Grauer Wurm und 50 Unbefleckte Daenerys Targaryen und ihren Hauptmännern dabei geholfen haben, im Lager der Flüchtlinge aus Astapor, in dem die Rote Ruhr grassiert, die Toten auf Scheiterhaufen zu verbrennen, bittet Grauer Wurm um Erlaubnis, nach getaner Arbeit mit seinen Männern im Meer baden zu dürfen.[1]

Siehe auch Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys VI
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.