FANDOM


Herzbann (engl.: Heartsbane) ist das angestammte Schwert des Hauses Tarly und besteht aus valyrischem Stahl. Es ist ein zweihändiges Großschwert[1] und befindet seit über 500 Jahren im Besitz der Familie.

Herzbann Randyll Tarly AntonioMaínez

Randyll Tarly mit Herzbann (von Antonio Mainez ©FFG)

GeschichteBearbeiten

Während des Zweiten Dornischen Kriegs im Jahre 37 n. A. E. tötete Lord Samwell Tarly mit Herzbann Dutzende dornische Rebellen.[2] Das Schwert soll von der Spitze bis zum Heft rot vom Blut der erschlagenen Feinde gewesen sein.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Samwell Tarly erzählt Jon Schnee, dass er eigentlich das Schwert einmal zusammen mit den Ländereien des Hauses erben sollte, bevor ihn sein Vater zur Mauer schickte.[4]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Nachdem Jon Schnee Langklaue geschenkt bekommt, äußert Sam die Vermutung, dass Herzbann inzwischen seinem Bruder Dickon Tarly gehört.[5]

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Catelyn Tully sieht es bei Lord Randyll, als dieser 299 n. A. E. in Renlys Lager in Bitterbrück während des Buhurts auf der Galerie sitzt.[1]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Lord Tarly trägt das Schwert in einer mit Juwelen besetzten Scheide bei der Siegerehrung nach der Schlacht am Schwarzwasser auf dem Rücken.[6]

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Catelyn II
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Aenys I.
  4. Die Herren von Winterfell, I-Jon IV
  5. Das Erbe von Winterfell, II-Jon IV
  6. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa VI
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.