FANDOM


Heukopf (engl.: Hayhead) ist ein Wachmann in Diensten des Hauses Stark.[1]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er hat einen Grützbeutel auf der Nase.[2] Er scheint freundlich zu sein, denn Bran mag ihn gern.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Er bewacht unter anderem Brans Zimmer. Eines Tages fängt Bran an, wie ein Wolf zu heulen. Da er nicht aufhört und vernünftig mit Heukopf redet, geht der Maester Luwin holen.[2] Als Bran den Saal auf dem Erntefest verlassen möchte, heben Heukopf und Luwin ihn in den Korb auf Hodors Rücken.[3]

Ramsay Bolton entführt Lady Donella Hornwald auf deren Rückreise vom Erntefest auf Winterfell und heiratet sie noch in derselben Nacht. Ser Rodrik Cassel reist in den Osten, um die Sache zu klären. Heukopf nimmt daran teil.[4]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Nach ihrer Rückkehr berichtet Heukopf Bran von den Ereignissen im Osten: Ramsay hat Lady Donella nach ihrer Heirat in einen Turm eingesperrt und verhungern lassen. Als Ser Rodrik Cassel mit seinen Männern in Hornwald ankommt, finden sie Lady Donella mit ausgetrocknetem Mund und abgenagten Fingernägeln. Sie erschießen Stinker, den sie für Ramsay halten, und nehmen Ramsay als Gefangenen mit nach Winterfell, den sie allerdings für Stinker halten.[5] Als Theon Graufreud Winterfell überfällt, wird Heukopf verwundet und gefangen genommen.[6]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. 2,0 2,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Bran I
  3. 3,0 3,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Bran III
  4. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Bran IV
  5. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Bran I
  6. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Bran II
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.