Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Hochkönig von Sarnor (engl.: High King of Sarnor) war der Titel des Herrschers, welcher formal den Befehl über die vierzig Könige des Königreichs von Sarnor inne hatte.[1]

Geschichte[]

Die Hochkönige residierten in der Stadt Sarnath im Palast der Tausend Säle. Obwohl dem Gesetz und den Sitten nach alle niederen Könige dem Hochkönig untertan waren, verfügten nur sehr wenige Hochkönige von Sarnor über echte Macht.[1]

Der letzte Hochkönig von Sarnor war Mazor Alexi, unter dessen Führung die Großen Menschen während des Jahrhunderts des Blutes auf dem Feld der Krähen gegen die Dothraki kämpften.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

<references>

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Welt von Eis und Feuer, Die Graslande