Fandom


Horas Eggen (engl.: Horas Harroway) war ein Mitglied des Hauses Eggen während der Herrschaft von König Maegor I. Targaryen.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Horas galt als einfältig.[1]

BiographieBearbeiten

Als Königin Alys Eggen im Jahre 44 n. A. E. eine monströse Fehlgeburt hatte, verdächtigte König Maegor sie des Ehebruchs und ließ zahlreiche vermeintliche Liebhaber zu einem Geständnis foltern. Daraufhin befahl er, alle Eggens in Königsmund zu töten. Horas wurde wie seine Verwandten in den Burggraben von Maegors Feste geworfen und von den Spießen dort gepfählt. Er soll noch Tage gelebt haben, bevor er schließlich starb.[1]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lukas
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbekannte
Eggens
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Horas
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alys
 
Maegor I.
Targaryen
 
Jeyne
 
Hanna
 
Söhne
 
Söhne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fehlgeburt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.