FANDOM


Das Horn von Herrock (engl.: Horn of Herrock) ist ein schwarzes, in sich verdrehtes Horn und mit goldenen Bändern umwickelt.[1] Es ist nach Herrock Kenning benannt, dem Gründer von Haus Kenning von Kayss.[2]

GeschichteBearbeiten

Herrock (genannt Herrock der Hurensohn) verwendet das Horn als das Signal für die Huren von Kayss um ihm die Pforten zu öffnen. So konnten seine Männer die Stadt von den Eisenmännern erobern und für Haus Lennister einnehmen.[3]

Jünste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Jaime Lennister befahl Ser Kennos von Kayss, das Horn zu blasen, um seine Ankunft vor den verschlossenen Toren von Harrenhal anzukündigen.[1] Auch vor Burg Darry lässt Jaime Ser Kennos in das Horn blasen, um seine Ankunft anzukündigen, da die Tore verschlossen sind.[4] Auch vor Schnellwasser lässt Jaime Ser Kennos das Horn blasen, um Ser Brynden Tully auf die Mauern zu locken.[5]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Bei der Belagerung von Rabenbaum will Jaime Ser Kennos gerade in das Horn blasen lassen, aber Lord Tytos Schwarzhain kommt ihm zuvor und lässt die Zugbrücke schon vorher herab.[6]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die dunkle Königin, VIII-Jaime I
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App), Kayss
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Das Schwarze Blut
  4. Die dunkle Königin, VIII-Jaime II
  5. Die dunkle Königin, VIII-Jaime III
  6. Ein Tanz mit Drachen, X-Jaime
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.