FANDOM


Lord Hortan Rotfest (engl.: Horton Redfort) ist der Lord von Rotfest und das Oberhaupt des Hauses Rotfest. Er war dreimal verheiratet und hat vier Söhne.

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er ist ein kleiner, alter Mann mit einem gepflegten Bart und sanften Augen.[2]

BiographieBearbeiten

Lord Roose Boltons leiblicher Sohn Domeric Bolton war drei Jahre lang Knappe von Lord Rotfest. Dieser attestiere ihm, ein hervorragender Reiter zu sein und vielleicht einmal ein sehr guter Turnierritter zu werden.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Er ist einer der Freier von Lysa Tully.[4]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Als Lord Nestor Rois nach Hohenehr kommt, um den Sänger Marillion wegen Lady Lysa Tullys Tod zu verhören, warnt er Petyr Baelish, dass sich im Grünen Tal eine Opposition bildet, die Petyr als Lord Protektor absetzen will, darunter auch Hortan Rotfest.[5] Großmaester Pycelle trägt dem Kleinen Rat in Königsmund das Ansinnen der Lords vor. Cersei Lennister entscheidet, dass Petyr Baelish nichts geschehen dürfe, dass die Lords aber ansonsten freie Entscheidungen treffen dürften, was die Regierung des Grünen Tals angehe.[6]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Als die Lords der Erklärung mit 6000 Soldaten vor den Mondtoren eintreffen, verweigert ihnen Lord Nestor Rois zunächst den Zutritt nach Hohenehr, obwohl seine Garnison nur 300 Mann stark ist. Da er schon alt ist, lässt er sich mit dem Windenkorb nach Hohenehr transportieren. Bei der Verhandlung mit den Lords schafft es Petyr Baelish, den Lords ein Jahr abzuringen, in dem er die Regierung über das Grüne Tal wieder in Ordnung bringen will. Nach der Verhandlung erklärt er Sansa Stark, dass sich in diesem Jahr einiges ändern werde. So würden Lady Anya Waynwald und Lord Hortan Rotfest ob ihres Alters wahrscheinlich bald sterben, Lord Gilwald Jäger von seinem Bruder Harlan Jäger ermordet werden, Lord Benedar Belmor bestochen werden, Ser Symond Tempelheim sein Freund werden und Lord Yohn Rois allein dastehen. Zudem werde er in Ser Lyn Corbray, dessen abgesprochenes Possenspiel Petyr bei der Verhandlung geholfen hat, einen zuverlässigen Spion in jeder geheimen Verschwörung gegen ihn haben.[2]

Myranda Rois erzählt Sansa Stark alias "Alayne Stein", dass Lord Hortan seinen Sohn Mychel Rotfest dazu gebracht habe, eine der Töchter Lord Yohn Rois' zu heiraten, obwohl er eigentlich in Mya Stein verliebt war.[7]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
Hortan
 
3 unbekannte
Gemahlinnen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jasper
 
Crehan
 
Jon
 
Mychel
 
Ysilla
Rois
 
 



QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Hortan Rotfest
  2. 2,0 2,1 Die dunkle Königin, VIII-Alayne I (Sansa I)
  3. Der Sohn des Greifen, IX-Stinker III (Theon III)
  4. Sturm der Schwerter, V-Tyrion III
  5. Zeit der Krähen, VII-Sansa
  6. Zeit der Krähen, VII-Cersei IV
  7. Die dunkle Königin, VIII-Alayne II (Sansa II)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.