Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Bearbeiten von

Illyrio Mopatis

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 51: Zeile 51:
 
[[Tyrion Lennister]] gelingt nach der Verurteilung wegen des Mordes an seinen Neffen [[Joffrey Baratheon]] und dem Mord an seinem Vater Lord [[Tywin Lennister]] mit Hilfe von [[Varys]] die Flucht über die [[Meerenge]]. Er wird schließlich unbemerkt in die Villa des Magisters Illyrio Mopatis gebracht und genießt dessen Gastfreundschaft. Am Abend des ersten Tages essen sie gemeinsam, und Illyrio bringt Tyrion dazu, seinen selbstzerstörerischen Lebenswandel zu überdenken. Er eröffnet ihm außerdem, dass er [[Westeros]] bald einen Erlöser aus dem [[Haus Targaryen]] präsentieren werde.{{DSDG|1}}
 
[[Tyrion Lennister]] gelingt nach der Verurteilung wegen des Mordes an seinen Neffen [[Joffrey Baratheon]] und dem Mord an seinem Vater Lord [[Tywin Lennister]] mit Hilfe von [[Varys]] die Flucht über die [[Meerenge]]. Er wird schließlich unbemerkt in die Villa des Magisters Illyrio Mopatis gebracht und genießt dessen Gastfreundschaft. Am Abend des ersten Tages essen sie gemeinsam, und Illyrio bringt Tyrion dazu, seinen selbstzerstörerischen Lebenswandel zu überdenken. Er eröffnet ihm außerdem, dass er [[Westeros]] bald einen Erlöser aus dem [[Haus Targaryen]] präsentieren werde.{{DSDG|1}}
   
Wenig später verlassen sie Pentos gemeinsam in einer geschlossenen Sänfte, um über die [[Flachlande]] die [[Rhoyne]] zu erreichen, von wo aus Tyrion alleine nach [[Volantis]] weiterreisen soll. Illyrio Mopatis erzählt Tyrion von Daenerys und Viserys. So hatte Viserys Illyrios Plan gefährdet, als er in der Nacht vor Daenerys' Hochzeit mit Drogo in ihr Schlafgemach eindringen wollte, um sie zu entjungfern, wenn er sie schon nicht heiraten konnte. Illyrio aber hatte Wachen aufgestellt, die ihn aufhielten. Illyrio erzählt Tyrion weiterhin von seiner langjährigen Freundschaft mit [[Varys]] und von seiner großen Liebe [[Serra]], und er offenbart Tyrion seinen Plan: Tyrion soll einen Mann namens [[Jon Connington|Greif]] in Volantis treffen, und mit ihm zusammen soll er denn Daenerys Willkommen heißen, wenn sie, wie er hofft, nach ihrem Marsch durch die [[Sklavenbucht]] bald dort eintreffen werde. Zudem hat er dafür gesorgt, dass die [[Goldene Kompanie]] ihren Vertrag mit [[Myr]] aufgibt, um ebenfalls für Daenerys zu kämpfen.{{DSDG|5}}
+
Wenig später verlassen sie Pentos gemeinsam in einer geschlossenen Sänfte, um über Land die [[Rhoyne]] zu erreichen, von wo aus Tyrion alleine weiter nach [[Volantis]] reisen soll. In sehr langsamen Tempo durchqueren sie die [[Flachlande]]. Illyrio Mopatis erzählt Tyrion von Daenerys und Viserys. So hatte Viserys Illyrios Plan gefährdet, als er in der Nacht vor Daenerys' Hochzeit mit Drogo in ihr Schlafgemach eindringen wollte, um sie zu entjungfern, wenn er sie schon nicht heiraten konnte. Illyrio aber hatte Wachen aufgestellt, die ihn aufhielten. Illyrio erzählt Tyrion weiterhin von seiner langjährigen Freundschaft mit [[Varys]] und von seiner großen Liebe [[Serra]], und er offenbart Tyrion seinen Plan: Tyrion soll einen Mann namens [[Jon Connington|Greif]] in Volantis treffen, und mit ihm zusammen soll er denn Daenerys Willkommen heißen, wenn sie, wie er hofft, nach ihrem Marsch durch die [[Sklavenbucht]] bald dort eintreffen werde. Zudem hat er dafür gesorgt, dass die [[Goldene Kompanie]] ihren Vertrag mit [[Myr]] aufgibt, um ebenfalls für Daenerys zu kämpfen. Von Volantis aus sollen sie dann in See stechen und Westeros erobern.{{DSDG|5}}
   
 
In die Nähe von [[Ghoyan Drohe]] treffen sie auf Ser [[Rolly Entenfeld]] und [[Haldon]]. Illyrio übergibt Tyrion an die beiden und darüber hinaus drei Truhen, in denen angeblich Kleidung ist. Sie reiten einen weiteren Tag, bis sie [[Ghoyan Drohe]] und die ''[[Scheue Maid]]'' erreichen. Dort übergibt Haldon [[Jon Connington]] alias "Greif" einen Brief von Illyrio, der erklärt, wer Tyrion ist.{{DSDG|8}}
 
In die Nähe von [[Ghoyan Drohe]] treffen sie auf Ser [[Rolly Entenfeld]] und [[Haldon]]. Illyrio übergibt Tyrion an die beiden und darüber hinaus drei Truhen, in denen angeblich Kleidung ist. Sie reiten einen weiteren Tag, bis sie [[Ghoyan Drohe]] und die ''[[Scheue Maid]]'' erreichen. Dort übergibt Haldon [[Jon Connington]] alias "Greif" einen Brief von Illyrio, der erklärt, wer Tyrion ist.{{DSDG|8}}
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.