Lhazar Karte.png

Die Jadetore (engl.: Jade Gates) sind eine Seestraße, die das Sommermeer mit der Jadesee verbindet. An der Nordküste auf dem Kontinent Essos liegt die mächtige Handelsstadt Qarth, auf der Südseite befindet sich die Insel Großmoraq. Dazwischen liegt die kleine Insel Qal mit zwei befestigten Hafenstädten, die von Qarth aus beherrscht werden.[1]

Die Jadetore sind der Hauptgrund für den Reichtum der Handelsstadt Qarth, denn sie liegen auf der Haupthandelsroute zwischen Westeros, den Freien Städten und der Sklavenbucht im Westen und Asshai, Yi Ti und den Schattenlanden im Osten.[2]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.