FANDOM


Rommo GoranDelic

Ein Jagga Rhan bei seiner Gnadenbringenden Arbeit. Von Goran Delic ©FFG

Die Jaqqa Rhan (engl.: Jaqqa rhan) sind die Gnadenmänner (engl.: Mercy Men) der Dothraki. Nach der Schlacht schlagen sie mit großen Äxten die Köpfe der Toten und der tödlich Verwundeten ab. Nach ihnen folgen kleine Mädchen, die Pfeile aus den Toten ziehen und einsammeln. Am Ende folgt ein wildes Hunderudel, das stets nah beim Khalasar bleibt, weil es hier immer Aas gibt.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

In Meereen nimmt der Jaqqa Rhan Rommo den Platz für die Dothraki ein, da Daenerys Targaryens Blutreiter mit Aufträge beschäftigt sind.[2]

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Das Erbe von Winterfell, II-Daenerys III
  2. Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.