FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Jason Lennister (Begriffsklärung) aufgeführt.

Ser Jason Lennister (engl.: Jason Lannister) war ein Ritter aus dem Hause Lennister.[2] Er war der vierte und jüngste Sohn von Lord Gerold Lennister und Lady Rohanne Weber.[3]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Sekundärquellen zufolge war Jason ein ungestümes Kind, welches zu einem stolzen, streitsüchtigen und temperamentvollen Mann heranwuchs.[4]

BiographieBearbeiten

Jasons Mutter Rohanne verschwand innerhalb eines Jahres nach seiner Geburt unter ungeklärten Umständen.[2]

Laut Sekundärquellen zeugte Jason im Alter von vierzehn Jahren mit einer Dienstmagd eine Bastardtochter. Nach dem Tod seines Vaters Gerold im Jahre 244 n. A. E. wurde Jasons neun Jahre älterer Bruder Tytos Lord von Casterlystein. Dessen schwache Herrschaft und der daraus resultierende Ansehens- und Machtverlust des Hauses Lennister war die Ursache für viele Streitigkeiten zwischen den Brüdern. Obwohl Jason seinen Bruder oftmals öffentlich verspottete, war er sehr schnell verärgert, wenn sich andere über Tytos lustig machten.[4]

Sekundärquellen zufolge entjungferte und schwängerte Jason mit fünfzehn Jahren eine Tochter von Lord Starkspeer. Lord Tytos bestand daraufhin auf eine Hochzeit zwischen den beiden, wobei viele glauben, dass die treibende Kraft hinter Tytos' Anweisung seine Gemahlin Jeyne Marbrand gewesen sei. Jasons Gemahlin starb allerdings im Kindbett.[4] Sie hinterließ Jason einen Sohn namens Damon.[3]

Gemäß Sekundärquellen war Tytos darauf bedacht, weitere Skandale und Bastarde durch seinen jüngeren Bruder zu vermeiden, weshalb er ihn innerhalb von zwei Wochen mit Lord Presters Tochter Marla verheiratete, welche doppelt so alt wie ihr neuer Gemahl war. Jason verließ Casterlystein, um fortan mit seiner Gemahlin auf Festfeuer zu leben, was unter anderem von Maester Belden mit Erleichterung gesehen wurde.[4] Marla schenkte Jason sechs Kinder, darunter auch Joanna und Steffert Lennister.[3]

Ser Jason erhielt das Kommando über die eintausend Ritter und zehntausend Fußsoldaten, die von Lord Tytos während des Kriegs der Neunheller-Könige zur Unterstützung von König Jaehaerys II. Targaryen auf die Trittsteine geschickt wurden. Jason starb im Jahre 260 n. A. E. auf Blutstein.[2] Sekundärquellen zufolge wurde später behauptet, dass er von Maelys Schwarzfeuer persönlich getötet worden sei, während zeitgenössische Aufzeichnungen dagegen darlegen, dass er an der Ruhr starb.[4]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Damon
 
Cerissa
Brax
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tybolt
 
Teora
Kyndall
 
 
 
 
 
(1)
Alysanne
Weitmann
 
Gerold
 
(2)
Rohanne
Weber
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Cerelle
 
Tywald
 
Tion
 
Ellyn
Regn
 
Tytos
 
Jeyne
Marbrand
 
Jason
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hauptlinie
 
 
 
Nebenlinie
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Jason
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Lennister unter den Drachen
  3. 3,0 3,1 3,2 Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Lennister
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 World of Ice and Fire Sample, The Westerlands
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.