Lord Jason Mallister ist das Oberhaupt des Hauses Mallister und der Lord von Seegart. Er hat mindestens einen Sohn, Patrek Mallister. Er ist einer der treuesten Vasallen des Hauses Tully.

Charakter & Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er hat braunes Haar mit ein wenig weiß darin und wachsame Augen. Er reitet wie ein Mann, den nichts fürchtet und wirkt immer noch sehr stolz.[2] Er trägt eine indigofarbene Rüstung, mit Silber durchwirkt und einen Helm mit Adlerschwingen.[3][4] Mittlerweile trägt er genausoviel weiß wie braun in seinem Haar, dennoch ist er ein sehr stattlicher Mann, groß und schlank mit einem fein gemeißelten, sauber rasiertem Gesicht, hohen Wangenknochen und brennend blau-grauen Augen.[5]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim Turnier von Sturmkap, das zwischen 277 und 280 n. A. E. stattfand, wurde Lord Jason von Prinz Rhaegar Targaryen[6] und dem späteren Sieger Ser Barristan Selmy aus dem Sattel geworfen.[7]

Als ein Vasall von Haus Tully wohnte er der Hochzeit von Eddard Stark und Catelyn Tully bei und scherzte dort mit Brynden Tully. Seine Geschenke waren verschwenderisch gewesen.[2]

In der Schlacht am Trident tötete er drei von Prinz Rhaegars Vasallen.[3]

Während der Graufreud-Rebellion wurde die Bronzeglocke von Seegart zum ersten Mal seit 300 Jahren geläutet, als Langschiffe von den Eiseninseln unter dem Kommando von Rodrik Graufreud vor der Küste erschienen. Lord Jason Mallister erschlug Rodrik allerdings und warf die Eisenmänner zurück ins Meer.[8]

Beim anschließenden Turnier von Lennishort, das König Robert Baratheon als Feier seines Sieges in der Graufreud-Rebellion abhalten ließ, verlor Lord Jason im Tjost gegen Lord Jorah Mormont, der auf dem Turnier um die Gunst seiner zukünftigen Gemahlin Lynesse Hohenturm kämpfte, was ihn schier unbesiegbar machte.[9]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 1 - Die Herren von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lord Jason begegnet auf dem Weg zum Turnier der Hand auf dem Königsweg beim Gasthaus am Kreuzweg Catelyn Tully und Ser Rodrik Cassel, ohne sie zu erkennen, da sie inkognito reist. Er grüßt sie höflich.[2] Später wird er von Sansa Stark beim Turnier erkannt. Er reitet beim Tjost sehr erfolgreich, besiegt in einer späteren Runde Ser Aron Santagar, ist aber nicht unter den letzten Vier des Turniers.[3]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Beginn des Kriegs der Fünf Könige erobern die Lennisters fast die gesamten Flusslande und belagern Schnellwasser. Einzig die Zwillinge und Seegart werden verschont, weil sie zu weit nördlich liegen. Lord Tywin Lennister schätzt allerdings, dass Lord Jason zu schwach ist, um allein einzugreifen.[10]

Bei König Joffrey Baratheons erster Hofversammlung wird Lord Jason in Abwesenheit mit Namen ausgerufen und von ihm wird verlangt, dass er dem neuen König die Treue schwört, andernfalls würde er bestraft werden.[11]

Nachdem Robb seine Armee bei den Zwillingen teilt und mit dem kleineren Teil Richtung Schnellwasser reitet, schließt sich ihm Lord Jason mit den Streitkräften der Mallisters an. In der Schlacht im Wisperwald greift er mit Haus Mormont vom Osthügel aus an.[12]

Durch die Schlacht der Lager wird Schnellwasser von der Belagerung durch Haus Lennister befreit. An der folgenden Ratsversammlung der Lords des Nordens und der Flusslande auf Schnellwasser nimmt auch Lord Jason Mallister teil. Er ist der Meinung, man solle geduldig sein und weiter die Nachschublinien der Lennisters unterbrechen. Nach langen Diskussionen über die weitere Strategie im Krieg wird Robb Stark schließlich zum neuen König des Nordens ausgerufen.[13]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Schlacht der Lager erlaubt König Robb Stark den Flusslords, zu ihren Burgen und Ländereien zurückzukehren. Lord Mallister nimmt das Angebot an.[14] Theon Graufreud begleitet die Mallisters nach Seegart, von wo aus er Richtung Peik in See sticht, um seinem Vater ein Angebot von Robb Stark zu unterbreiten. Als sich Patrek zu sehr mit Theon anfreundet, nimmt Lord Jason ihn beiseite, um ihn daran zu erinnern, dass Seegart erbaut wurde, um die Flusslande vor den Eisenmännern zu schützen.[8]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lord Jason wird bei der Schlacht an den Furten der Befehl über die Furt bei Schnellwasser und über drei weitere nahe gelegene übertragen. Er verteidigt die Westküste erfolgreich gegen Flement Brax.[15]

Band 5 - Sturm der Schwerter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist anwesend, als Robb nach seiner Rückkehr in Schnellwasser seine Mutter Catelyn empfängt, die während ihrer Abwesenheit eigenmächtig Jaime Lennister befreit hat. Dort präsentiert Robb auch seine neue Gemahlin Jeyne Westerling, dessen Vater seit der Schlacht im Wisperwald der persönliche Gefangene Lord Jasons auf Seegart ist. Robb lässt ihn nun aber wieder frei.[4] Bei der Flussbestattung von Lord Hoster Tully ist er einer der sieben Männer, die das Bestattungsboot in den Trident schieben dürfen.[16]

Band 6 - Die Königin der Drachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Robb Stark mit 3500 Männern wegen Edmure Tullys Hochzeit zu den Zwillingen aufbricht, holt Lord Jason ihn bei Hexensumpf ein und führt ihm den Kapitän der Myraham vor, der berichtet, dass König Balon Graufreud tot sei und Euron Graufreud zurückgekehrt ist. Robb entwickelt einen Schlachtplan, wie er nach der Hochzeit Maidengraben zurückerobern kann, und er befiehlt seiner Mutter, mit Lord Jason nach Seegart zu gehen und sich in Sicherheit zu begeben, auch wenn sie lieber nach Schnellwasser zurückgehen möchte.[5] Lord Tywin Lennister schätzt, dass nach der Roten Hochzeit nur noch Lord Jason Mallister und Lord Tytos Schwarzhain den Kampf weiterführen werden, aber er sagt, dass die Freys sich um Lord Mallister kümmern werden.[17]

Band 8 - Die dunkle Königin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Belagerung von Schnellwasser lässt Ryman Frey Edmure Tully vor den Toren von Schnellwasser mehrere Wochen lang auf einen Galgen stellen und droht damit Ser Brynden Tully, der jedoch nicht nachgibt. Als Jaime Lennister eintrifft und Ryman kritisiert, rechtfertigt er sein Vorgehen damit, dass die gleiche Taktik bei der Belagerung von Seegart funktioniert habe, als sein Sohn, der Schwarze Walder Patrek Mallister hinrichten lassen wollte, um Lord Jason Mallister zur Aufgabe zu zwingen.[18]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Unbekannter
Mallister
 
Denys
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jason
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Jeffor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Patrek
 
 
 
 
 
 
 


Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Jason Mallister
  2. 2,0 2,1 2,2 Die Herren von Winterfell, Kapitel 28, Catelyn V
    A Game of Thrones, Kapitel 28, Catelyn V
  3. 3,0 3,1 3,2 Die Herren von Winterfell, Kapitel 29, Sansa II
    A Game of Thrones, Kapitel 29, Sansa II
  4. 4,0 4,1 Sturm der Schwerter, Kapitel 14, Catelyn II
    A Storm of Swords, Kapitel 14, Catelyn II
  5. 5,0 5,1 Die Königin der Drachen, Kapitel 7, Catelyn I
    A Storm of Swords, Kapitel 45, Catelyn V
  6. Die Königin der Drachen, Kapitel 4, Daenerys I
    A Storm of Swords, Kapitel 42, Daenerys IV
  7. Die Königin der Drachen, Kapitel 29, Jaime III
    A Storm of Swords, Kapitel 67, Jaime VIII
  8. 8,0 8,1 Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 11, Theon I
    A Clash of Kings, Kapitel 11, Theon I
  9. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 12, Daenerys I
    A Clash of Kings, Kapitel 12, Daenerys I
  10. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 17, Tyrion II
    A Game of Thrones, Kapitel 56, Tyrion VII
  11. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 18, Sansa III
    A Game of Thrones, Kapitel 57, Sansa V
  12. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 24, Catelyn IV
    A Game of Thrones, Kapitel 63, Catelyn X
  13. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 32, Catelyn V
    A Game of Thrones, Kapitel 71, Catelyn XI
  14. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 7, Catelyn I
    A Clash of Kings, Kapitel 7, Catelyn I
  15. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 17, Catelyn IV
    A Clash of Kings, Kapitel 45, Catelyn VI
  16. Sturm der Schwerter, Kapitel 35, Catelyn IV
    A Storm of Swords, Kapitel 35, Catelyn IV
  17. Die Königin der Drachen, Kapitel 15, Tyrion I
    A Storm of Swords, Kapitel 53, Tyrion VI
  18. Die dunkle Königin, Kapitel 16, Jaime IV
    A Feast for Crows, Kapitel 38, Jaime VI
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.