FANDOM


Jeyne Heddel, genannt Lange Jeyne ist die neue Inhaberin des Gasthaus am Kreuzweg. Sie ist die Nichte von Masha Heddel. Sie hat eine jüngere Schwester: Weide. Sie ist eine Unterstützerin der Bruderschaft ohne Banner.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Sie ist groß, dünn und hat braunes Haar.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Während ihrer Abwesenheit erreichen Brienne von Tarth, Septon Meribald, Ser Hylo Hatz und Podrick Payn das Gasthaus und werden von Weide aufgenommen, da der Septon Essen für die Kinder hat. Während des Abendessens erscheinen allerdings Rorge, Beißer und fünf weitere Geächtete, die sich auf der Flucht vor der Bruderschaft ohne Banner befinden. Tapfer stellt sich Brienne ihnen in den Weg und kann Rorge sogar töten, wird dann aber von Beißer schwer verletzt.[2] Die Bruderschaft trifft ein und beendet den Kampf, und anschließend transportieren sie die schwer verletzte Brienne auf einem Pferd zu Lady Steinherz, wobei Jeyne sich um Brienne kümmert und ihr Wein gegen die Schmerzen gibt. Lady Steinherz stellt Brienne vor die Wahl, ihre Treue dadurch zu beweisen, dass sie Jaime Lennister für sie tötet, andernfalls droht ihr der Tod. Da Brienne sich weigert, sich zu entscheiden, werden sie, Ser Hylo Hatz und Podrick Payn gehenkt. Mit ihrem letzten Atemzug schreit Brienne ein Wort heraus.[3]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Jeyne
  2. 2,0 2,1 Die dunkle Königin, VIII-Brienne III
  3. 3,0 3,1 Die dunkle Königin, VIII-Brienne IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.