FANDOM


Ein Jhat ist ein Kriegshäuptling der Jogos Nhai. Er steht einer kleinen Gruppe vor, welche zumeist aus Mitgliedern mit enger Blutsverwandschaft besteht. Der Jhat führt die Gruppe in Kriegsangelegenheiten und auf Raubzügen, während in anderen Angelegenheiten die Mondsängerin entscheidet. Der oberste Kriegsherr der Jogos Nhai trägt den Titel Jhattar, was Jhat der Jhats bedeutet.[1]

Die Jhats sind meistens Männer und die Mondsängerinnen Frauen, doch es hat schon weibliche Jhats und männliche Mondsängerinnen gegeben. Das fällt Fremden allerdings nicht sofort auf, denn ein Mädchen, das sich entscheidet, den Pfad des Kriegers zu beschreiten, muss wie ein Mann leben und sich auch so kleiden, wohingegen ein Junge, der Mondsängerin werden will, wie eine Frau lebt und sich so kleidet.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Knochen und der Ferne Osten: Die Ebenen der Jogos Nhai
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.