Ser Jon Fünfrosen (engl.: Jon Penrose) war ein Ritter aus dem Hause Fünfrosen während der Herrschaft von König Daeron II. Targaryen.[1]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ser Jon nahm im Jahre 209 n. A. E. am Turnier von Aschfurt teil. Dort forderte er Ser Tybolt Lennister heraus. Jon konnte Tybolt vom Pferd stoßen, jedoch kämpfte sich dieser zurück und gewann den Kampf nur mit einem Schild bewaffnet.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.