FANDOM


Ser Jon Wasser war der Bastardsohn von Alyn Velaryon und Prinzessin Elaena Targaryen. Er war ein berühmter Ritter. Er hatte einen ebenso berühmten Sohn, der sich "Langwasser" nannte, um sich von den anderen Bastarden der Schwarzwasserbucht abzuheben. So entstand Haus Langwasser.[2]

Biographie Bearbeiten

Jon hatte eine Schwester namens Jeyne Wasser. Er selbst hatte einen Sohn, der ein "Lang" vor das "Wasser" stellte, weil er ein ehelicher Sohn und ein berühmter Ritter war und sich von den anderen Bastarden abheben wollte.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Der Hauptunterkerkermeister des Roten Bergfrieds Rennifer Langwasser behauptet, Targaryenblut flösse in seinen Adern, da er von Jon Wasser abstamme.[2]

FamilieBearbeiten

 
Alyn
Velaryon
 
Elaena
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jon
Wasser
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Jeyne
Wasser
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ser
Langwasser
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rennifer
Langwasser
 
 
 
 
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Jon
  2. 2,0 2,1 2,2 Zeit der Krähen, VII-Jaime I