FANDOM


Jonquil Finster (engl.: Jonquil Darke), auch bekannt als der Scharlachrote Schatten, war ein Mitglied des Hauses Finster während der Herrschaft von König Jaehaerys I. Targaryen.

BiographieBearbeiten

Jonquil diente als Geschworener Schild für Königin Alysanne Targaryen. Diese Ehre wurde ihr nach einem nicht geglückten Attentat auf das Leben der Königin in einem Badehaus in Jungfernteich zu teil. Der König erkannte, dass die Königin nicht überall hin von Männern begleitet werden kann und entschied sich für Jonquil, da diese bereits im Buhurt der Goldenen Hochzeit im Jahr 49 n. A. E. bewiesen hatte, dass sie eine hervorragende Kämpferin war.[1][2] Bei einem Aufenthalt in Weißwasserhafen im Jahre 58 n. A. E. trug sie während eines Turniers auf Geheiß Alysannes einen Zweikampf gegen eine Frau aus dem Freien Volk aus. Während Jonquil mit einem Schwert kämpfte, benutzte ihre Gegnerin einen Speer.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Feuer und Blut - Erstes Buch, 49 n.A.E. - Das Jahr der drei Bräute
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Geburt, Tod und Verrat unter König Jaehaerys I.
  3. Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Politik, Nachwuchs und Pein
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.