Fandom


Lord Jorah Mallister war Lord von Seegart und Oberhaupt des Hauses Mallister während des Drachentanzes.[1]

BiographieBearbeiten

Zu Beginn des Drachentanzes im Jahre 129 n. A. E. erklärten sich die Mallisters für die Schwarzen um Rhaenyra Targaryen.[2]

Als Lord Elmo Tully Anfang des Jahres 131 n. A. E. zu den Bannern rief, um gegen Aegon II. Targaryen zu ziehen, schloss sich ihm auch Lord Jorah an. Die Flusslords besiegten in der Schlacht am Königsweg das letzte Heer der Grünen, Jorah wurde dabei jedoch vom feindlichen Befehlshaber Lord Borros Baratheon getötet.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Die kurze, traurige Herrschaft Aegons II.
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Sohn um Sohn
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.